FFDojo » Crossover

Crossover

Final Fantasy: Record Keeper – Crossover Event mit Kingdom Hearts Union χ[Cross] gestartet!

Square Enix hat eine Kollaboration zwischen Kingdom Hearts Union χ[Cross] und Final Fantasy Record Keeper angekündigt!

FFXV Regalia

Final Fantasy XV : Der Regalia kommt nach Forza Horizon 4!

Der Regalia aus Final Fantasy 15 soll im neusten Ableger der Forza Horizon Reihe als kostenloses Update erscheinen!

Mobius Final Fantasy

Mobius FF – Crossevent mit Final Fantasy 8 startet im Dezember in Japan – neue Infos !

Es gibt neue Informationen zu Mobius Final Fantasy und dem Crossevent zu Final Fantasy VIII!

DFFOO

Dissida FF Opera Omnia – Zack und Kefka kommen! [Event Vorschau]

Hier wieder eine kleine Vorschau auf die kommenden Dissida Final Fantasy Events!

Dissida Final Fantasy Opera Omnia DFFOO

Dissida FF Opera Omnia über 6 Millionen Downloads!

DISSIDA FINAL FANTAY OPERA OMNIA (DFFOO) hat vor ein paar Tagen die 6 Millionen Download Marke geknackt!

Dissida Final Fantasy

DFFOO – Charakter Events: Maria, Quistis, Palom + Umfrage!

Leider dieses mal etwas spät, aber besser spät als nie: Eine kleine Charakter Event Übersicht/Vorschau!

DFFOO

Dissida Final Fantasy Opera Omnia: KAPTIEL 9 VERFÜGBAR UND EVENT MONATS VORSCHAU!

Es gibt ein neues Kaptiel in Dissida Final Fantasy Opera Omnia (DFFOO) zudem ist aktuell das Auron Event gestartet! Wir haben dieses mal auch wieder eine Monats Vorschau der kommenden Events für euch!...[Read More]

FFXIV und MHW Crossover: Interview mit Naoki Yoshida und Ryozo Tsujimoto

Kurz nach der Ankündigung auf der E3, dass Final Fantasy XIV und Monster Hunter World ein Crossover bekommen, hat die Spielewebsite 4Gamer ein Interview mit den beiden Produzenten Naoki Yoshida und Ry...[Read More]

FFXIV: Crossover mit Monster Hunter World angekündigt

Erfahrt hier alles über die Ankündigung und den Trailer!

FFXV x FFXIV Mögliches Crossover Event geleakt?

Dass es ein Crossover Event zwischen FFXV und FFXIV geben soll, wurde schon 2016 im Interview mit 4Gamer von Naoki Yoshida bestätigt, nachdem Gerüchte über eine mögliche Kooperation aufkamen.