FFDojo » Final Fantasy XIV » Final Fantasy XIV: Dungeon Guide – Tausend Löcher von Toto-Rak

Final Fantasy XIV: Dungeon Guide – Tausend Löcher von Toto-Rak

Der Dungeon Guide zu Tausend Löcher von Toto-Rak (Lv. 24).

Dieses mal schickt uns die Story auf Lv. 24 in einen verzweigten Unterirdischen Dungeon, die Tausend Löcher von Toto-Rak.

Die Aufgabe in diesem Dungeon besteht darin, Photozellen zu finden. In den Bossgebieten müssen diese eingesetzt werden um die Barrieren zu brechen. Die Zellen erscheinen zufällig von Gegnern und sind in der gesamten Instanz verteilt.

Nachdem ihr die Zellen eingesetzt habt erscheint zuerst ein Bosskampf gegen eine Ranke, in anderen Final Fantasy Spielen auch als Küsschen bekannt. Dieser Boss liebt es eure Gruppe zu vergiften, heilt dies einfach mit einem Medica weg. Ansonsten habt ihr hier nichts zu befürchten. Anschließen dürft ihr hinter der Barriere weiter gehen.

Weiter durch die Tunnel, begegnen euch Milben, Insekten und Puddinge. Bis ihr zum zweiten Bossraum kommt, setzt wiederum die Photozellen ein und ein weiterer Rankenboss erscheint. Dieser wird euch wieder vergiften und ruft Adds auf den Schlachtplan.

Sobald die Ranken besiegt sind, dürft ihr durch die restlichen Tunnelschächte wandern und Spinnennetze die euch den Weg versperen zerstören, bis ihr letztendlich die Endbosskammer erreicht.

Beim Endboss angekommen, seht ihr eine große Arena, sobald der Kampf beginnt, erscheinen Milbeneier, diese solltet ihr möglichst aus der Ferne zerstören. Da diese explodieren und Schaden verursachen.

Schlüpfen die Eier erscheinen Adds, die euch das Leben unnötig schwer machen, zudem erscheinen auch nach einiger Zeit zusätzliche Adds. Weicht den Giftpfützen aus und sobald der Boss einen gewissen Prozentwert erreicht hat, beginnt die nächste Phase und sein Giftschwanz wird angreifbar. Dieser sollte schnellstmöglich zerstört werden da er eine rießige Giftpfütze macht.

Habt ihr all das Überwunden, könnt ihr euch auf den Heimweg begeben und verschnaufen, denn die nächste Ini erwartet euch bereits auf Level 28.