FFDojo » Final Fantasy XIV » Final Fantasy XIV: Dungeon Guide – Brüllvolx Langrast (schwer)

Final Fantasy XIV: Dungeon Guide – Brüllvolx Langrast (schwer)

Der Dungeon Guide zu Brüllvolx Langrast (schwer) (Lv. 50).

Spieler der Stufe 50 müssen mit Bloezoeng in Mor Dhona (X: 22 / Y: 8), sprechen, um die Quest für den Dungeon freizuschalten. Dazu muss der Hauptszenario Auftrag „Die ultimative Waffe“ abgeschlossen sein.

Unterwegs müsst ihr wieder ein paar Goblins befreien und Schlüssel aufsammeln um weiter zu kommen.

Der erste Boss ist ein Goblin der kleine Adds spawnt. Diese visieren einen Spieler an und sollten schnellstmöglich zerstört werden. Während des Kampfes werden mehrere vertikale und horizontale AE-Angriffe die Arena bedecken, weicht diesen aus! Diese Mechaniken wiederholen sich und die Muster der linearen AE´s werden im Verlauf des Kampfes schwerer auszuweichen. Also achtet gut auf euer Umfeld.

Um zum zweiten Boss zu gelangen müsst ihr die Goblins in diesem Gebiet befreien, diese öffnen euch dann den Zugang zum nächsten Boss! Also besiegt alle Gegner hier!

Während des Kampfes erzeugt der Boss blaue Flüssigkeitskreise, die immer größere Teile der Arena bedecken. Nachdem mehrere Flächen abgelegt wurden, zündet der Boss eine Bombe, die explodiert und das gesamte „Benzin“ entzündet sich. Seht zu, dass ihr zu diesem Zeitpunkt nicht in den blauen Flächen steht! Es spawnen Adds, welche schnellstmöglich umgehauen werden müssen. Nach einer bestimmten Zeit, macht der Boss einen Arealangriff wie bei Halikarnassos, der Schaden richtet sich nach der Lebensanzeige der Adds. Sind diese tot, habt ihr nichts zu befürchten.

Kurz darauf seid ihr auch schon in der Höhle wo einst Aiatar, der Boss aus dem „normal“ Dungeon war. Nun tretet ihr allerdings gegen die Gobmaschine an!

Die Maschine selbst hat nicht viele Angriffe, einen direkten Flammenwerferangriff ohne AE-Kegel und einen Bombardement Kreis-AE-Angriff, der auf einen zufälligen Spieler trifft. Bei ungefähr 75% HP beginnt der Boss, den äußeren Ring des Raums zu umkreisen. Die Gruppe muss sich sofort in der Mitte des Raums versammeln, um dem kreisenden Boss auszuweichen. Zwei Adds erscheinen, von denen einer an ein Gruppenmitglied gebunden ist. Es folgen nun Bomben, die das gesamte Gebiet bedecken. Diese können durch Angriffe weg geschossen werden und sollten mit Flächenangriffen schnell vom Zentrum entfernt werden, bevor sie explodieren. Danach stoppt der Boss und wird wieder angreifbar.

Dies wird sich bei 50% und 25% noch einmal wiederholen, aber im letzteren Fall wird eine große Bombe erscheinen, die schnell zerstört werden muss. Der Boss rast dann auch zufällig durch die Spieler. Habt ihr die Mechaniken soweit überstanden, burnt nun den Boss nieder!

Vom Endboss könnt ihr zusätzlich den Blaumagie-Skill „Flammensturm“ erlernen!