FFDojo » Final Fantasy XV » News » ASSASSIN’S CREED ORIGINS vs. Final Fantasy XV Crossover-Mission

ASSASSIN’S CREED ORIGINS vs. Final Fantasy XV Crossover-Mission

Mit dem letzten Update vom 19. Dezember 2017 gestattet euch Ubisoft, eine Crossover-Mission zu Final Fantasy XV zu spielen.

Um diese Mission zu spielen, ist es notwendig, das Update zu laden und dann auf der Weltkarte nach einem grünen „!“ zu suchen. Die Mission trägt den Namen „Ein Geschenk der Götter“. Hier müsst ihr ein kleines Rätsel rund um eine Sonnenuhr lösen, damit ihr den versteckten Tempel betreten könnt.

Bei der Mission trefft ihr nicht nur auf einen alten bekannten aus FFXV, ihr erhaltet außerdem noch eine Ultima-Klinge und ein Ziedrich, die beiden stärksten Waffen des Spiels. Außerdem ist es nach der Mission möglich, einen Chocobo als euer neues Reittier zu benutzen.

Wie ihr das Sonnenrätsel löst, haben wir euch in einem kurzen Video zusammengefasst. Falls ihr in den Genuss des kompletten Spiels kommen wollt, schaut euch die Komplettlösung auf dem Youtube-Kanal von „Flo spielt“ an.

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Mission.

Quelle: ubisoft