FFDojo » Nier: Automata » News » Details zum NieR: Automata PS4 Pro Support und neues Gameplay vorgestellt

Details zum NieR: Automata PS4 Pro Support und neues Gameplay vorgestellt

Während des heutigen Livestreams zu NieR: Automata wurde auf die Details der PS4 Pro Version und weiteres Gameplay eingegangen.

Während des heutigen Dengeki Playstation Livestreams haben Square Enix Produzent Yosuke Saito und PlatinumGames Produzent Eijiro Nishimura Szenen aus NieR: Automata und besonders den Vergleich zur Playstaion 4 Pro gezeigt.

Dabei gab es auch erste technische Details, Das Spiel wird auf der PS4 Pro und der standard PS4 mit 60fps laufen. Auf der standard PS4 allerdings wird es dabei eine Auflösung von 1600 x 900 und auf der PS4 Pro eine Auflösung von 1920×1080 (Full-HD) aufweisen. Auf 4k wurde verzichtet.

Des weiteren wurden für die PS4 Pro Motion Blur Effekte hinzugefügt, wodurch das Bild weicher wirkt. Auch die Lichteffekte sind auf der PS4 Pro verbessert die atmosphärischen Effekte und Schatten sorgen für mehr Stimmung.

Nicht vergessen, der Livestream lief in 720p, somit wird das Spiel auf einem TV nochmal deutlich besser als auf den Screenshots aussehen.

Ebenfalls vorgestellt wurden die verschiedenen Schwierigkeitsgrade. Es wird einen leichten, normalen, schweren und sehr schweren Schwierigkeitsgrad geben.

Auf leicht wird es einen „Auto Mode“ geben, der die Kämpfe erleichtert, auf sehr schwer kann ein einziger Treffer den Tod des Charakters bedeuten.

Wer vom 17. bis 18. Dezember auf dem Jump Festa in Tokyo sein kann, wird die Gelegenheit bekommen, einen NieR: Automata Pullover (2b Parka) zu erwerben.

Im Stream gab es noch einiges vom Spiel zu sehen, wie das Flüchtlings-Camp oder den Waffenshop. Zudem haben wir erfahren, dass die Motorklinge aus Final Fantasy XV über eine Quest in NierR: Automata erhältlich sein wird. Und es gab Szenen mit der Speer-Waffe zu sehen und wie man wilde Tiere als Reittiere verwenden kann. Das alles könnt ihr euch im Video oben nochmal anschauen.

Neben dem Crossover zu Final Fantasy XV wird es auch noch Equipment und Quests geben, die mit den Spielen Phantasy Star Online und Monster Hunter Frontier Z verbunden sind.

In Japan wird es noch zwei Lösungsbücher von Square Enix und Kadokawa zu NieR geben. Das erste kommt zusammen mit dem Hauptspiel heraus, das zweite Ende März.

Wer es jetzt kaum noch erwarten kann, der hat ab dem 22. Dezember die Chance, NieR: Automata anzutesten. Dann kommt die Demo in den Playstation Store und ab dem 10. März erscheint das Spiel bei uns für die PS4.

Wer ist jetzt schon ganz heiß auf das Spiel und holt es sich? Für die PS4 oder die Pro? Schreibt es uns in die Kommentare!

Quelle: dualshockers