FFDojo » Final Fantasy XIV » News » FFXIV: Es darf wieder bedarft werden

FFXIV: Es darf wieder bedarft werden

Seht ihr diese wunderschöne Ausrüstung auf dem Bild? Sie könnte bald tatsächlich euch gehören!

Mit dem vorletzten Livebrief des Produzenten zu Final Fantasy XIV wurde eine kleine, aber feine Änderung bekannt, die sofort hohe Wellen schlug. Dabei wurde angekündigt, dass ab dem mittlerweile erschienenen Allianz-Raid „Richtfeuer von Ridorana“ die Option wegfällt, auf ein Item Bedarf zu würfeln. Und das rückwirkend für alle Allianz-Raids!

Die Community war gleich von vorneherein skeptisch, und als diese Regel dann im Spiel implementiert war, konnte sie sich direkt bestätigt fühlen. So konnte ein Heiler im Raid mit der gleichen Chance auf die Heilerbrust würfeln, wie der Mönch, der nicht mal einen Heiler gelevelt hatte. Ein Unding, schnell machte sich Frust breit.

Damit ist jetzt aber bereits nach 3 Wochen wieder Schluss. Wie Naoki Yoshida im offiziellen Forum bekannt gab, wird diese Regel ab dem nächsten Hotfix-Patch (vermutlich nächsten Dienstag) wieder rückgängig gemacht!Damit haben die Spieler einmal mehr bewiesen, dass auch sie Einfluss nehmen können. Das wäre nicht bei vielen Spielen möglich gewesen 🙂

Kommentare

David

Kommentar von:

Redakteur Final Fantasy XIV

Was haltet ihr von der Taktik back to the roots zu gehen? Welches System findet ihr besser?

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
Nicht vergessen, wir haben auch ein Forum ;)

Play-Asia.com - Buy Games & Codes for PS4, PS3, Xbox 360, Xbox One, Wii U and PC / Mac.