FFDojo » Final Fantasy VII (Remake) » News » Final Fantasy 7 Remake: Trailer und Infos Playstation Experience

Final Fantasy 7 Remake: Trailer und Infos Playstation Experience

Während der Playstation Experience wurde der neue Trailer zum Final Fantasy VII Remake vorgeführt. Außerdem gab es ein paar Infos zum Kampfsystem

Es war eines der Highlights am Samstag Abend: Das Licht ging aus und eine noch unbekannte Stimme begann etwas über einen Ex-SOLDIER zu erzählen. Dann sahen wir ihn, den Shinra-Soldaten. Es war Cloud Strife und er sah fantastisch aus. Aber anders als zur E3 diesen Jahres, war es nicht nur ein sehr kurzer Teaser, den wir zu sehen bekamen, sondern Square Enix präsentierte den Zuschauern der Playstation Experience einen zwei-minütigen Trailer zum Final Fantasy 7 Remake!

Es waren zwei Minuten voller Gänsehaut. Wer das original Spiel kennt, welches übrigens seit Samstag im HD-Aufguss für die Playstation 4 erhältlich ist, der kennt die Szene in der Cloud mit dem Zug in Sektor 1 ankommt. Wir sehen in hervorragend gerenderten Szenen Charaktere wie Barret, Wedge und Cloud. In Spielgrafik! Und zum ersten mal im Spiel hören wir die Stimmen der Charaktere. Alles wirkt vertraut, wenn man den Film Final Fantasy 7: Advent Children kennt. Denn genau an diesem Film haben sich die Entwickler von Square Enix rund um Director Yoshinori Kitase orientiert. Die Grafik des Spiels soll der im Film nahe kommen. In Echtzeit berechnet und einfach nur atemberaubend sein.

Was man zudem sieht, sind Szenen aus dem Gameplay und vor allem aus den Kämpfen. Es ist sehr deutlich zu erkennen, dass das Kampfsystem sich stark an moderne Titel wie Final Fantasy XV orientieren wird. Man hat das alte ATB System über den Haufen geworfen, zugunsten eines Action-lastigerem Kampfsystem.

Ich kann nicht sagen, dass das neue Spiel vollständig actionbasiert ist, aber es hat mehr von diesem Element und Echtzeit als das vorherige Spiel.

So Kitase in einem Interview zum FF 7 Remake. Man könne die Entwicklung der letzten 20 Jahre nciht ignorieren, aber dadurch, dass es weiterhin möglich sein wird, Waffen, Fähigkeiten und Magie auszuwählen, wird es trotzdem eine strategische Komponente in den Kämpfen geben.

 

ff7-rremake-cloud-wedge-trailerDer Trailer zeigt zudem bekannte Szenen, wie die Slums von Sektor 7 oder den Mako-Reaktor aus Sektor 1. Oder wer erinnert sich noch an den Wächter-Skorpion? Er sieht fantastisch aus!

Jetzt spannen wir euch nicht länger auf die Folter. Seht hier den Final Fantasy 7 Remake Trailer von der Playstation Experience!

Deine Meinung!

0 0

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

WOW! ich bin hin weg von dieser Grafik-Pracht! Okay, ich weiß noch nicht, wie ich das neue Kampfsystem finden soll. Für mich gehörten die rundenbasierten Kämpfe einfach zum Spiel dazu. Ich konnte mich bei keinem FF Spiel mit diesen Action-Kämpfen anfreunden. Na gut, noch ist es etwas hin, bis das Spiel heraus kommt. Evt. wird da noch dran gefeilt oder ich kann mich mit dem Gedanken anfreunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.