FFDojo » Final Fantasy VII (Remake) » News » Teile des Final Fantasy VII Remake weiter in der Entwicklung als bei Kingdom Hearts III

Teile des Final Fantasy VII Remake weiter in der Entwicklung als bei Kingdom Hearts III

"Da sind ein paar Dinge, an denen ich beteiligt bin. Ich weiß nicht, wann diese angekündigt werden."

Laut Tetsuya Nomura, kann das Final Fantasy VII Remake mehr Fortschritte als Kingdom Hearts 3 verzeichnen, aber es wird so schnell nichts zum Spiel verkündet.

Nachdem es zu Disneys D23 Expo einiges an neuen Informationen zu Kingdom Hearts III gab, haben sich auch die Kollegen der Famitsu Tetsuya Nomura geschnappt und ihn unter anderem zum Final Fantasy VII Remake befragt.

Es gibt bereits Teile [des Final Fantasy VII Remake] die weiter fortgeschritten sind, als bei Kingdom Hearts III, wie zum Beispiel Videosequenzen, aber es ist unwahrscheinlich, dass es in nächster Zeit Informationen zum Spiel geben wird, bis wir von der externen zur internen Entwicklung umgestiegen sind.

Naoki Hamaguchi, der zuletzt als Projekt-Hauptverantwortlicher vorgestellt wurde, sei auch bereits seit Beginn an am Projekt beteiligt gewesen. Dieser gehört auch zur Businnes Division 1.

Ich gehöre nicht dazu, also ist es Hamaguchi, welcher das Team bei Business Division 1 leitet und das sagen in dem Team zu Final Fantasy VII Remake hat. Genauso wie Tai Yasue, der zur Business Division 3 gehört. Würde ich einem dieser Teams angehören, würde ich nur für dieses arbeiten. So kann ich allerdings meine Arbeit aufteilen und an mehreren Dingen arbeiten.

Ob er an anderen Spielen arbeite, verneinte Nomura, allerdings gäbe es da Dinge, wo er zumindest dran beteiligt ist.

Im Moment gibt es nichts anderes, wo ich der DIrector bin, aber da sind ein paar Dinge, an denen ich beteiligt bin. Ich weiß nicht, wann diese angekündigt werden (lacht).

Zuletzt sprach Nomura über die internen Dinge, die dazu führten, dass die Entwicklung von Kingdom Hearts III andauern und präsentierte auch einen neuen Trailer und eine neue Welt zum Spiel. Zum Final Fantasy VII Remake hörte man zuletzt, dass die Entwicklung des Spiels komplett von der externen auf die interne Entwicklung umgestellt werden soll.

Quelle: gematsu