FFDojo » Final Fantasy VII (Remake) » News » Final Fantasy VII Remake: Yoshinori Kitase erzählt Jason Schreier mehr über den ersten Part

Final Fantasy VII Remake: Yoshinori Kitase erzählt Jason Schreier mehr über den ersten Part

Und noch ein paar Zeilen zur only Midgar Entscheidung.

Jason Schreier von Kotaku hat nun noch mehr aus seinem Gespräch mit Yoshinori Kitase zum Final Fantasy VII Remake veröffentlicht:

„Wir können nicht so viele Details darüber verraten“, sagte Produzent Yoshinori Kitase, als ich ihn heute fragte, wie viele Teile es sein werden. Wir wissen, dass das erste Spiel vollständig in Midgar spielt und Square Enix zufolge die Größe eines vollständig nummerierten Final Fantasy Spiels hat, eine radikale Neuinterpretation, da Midgar vielleicht 5 oder 10 Prozent des ursprünglichen Spiels auf der ersten PlayStation ausmacht.

„Bevor wir anfingen, daran zu arbeiten, wussten wir, dass es eine große Menge an Inhalten geben würde“, sagte Kitase einer Gruppe von Pressevertretern. „Als wir mit der Planung der Handlung für das erste Spiel begannen, traf es uns erneut. Zu diesem Zeitpunkt beschlossen wir, das erste Spiel auf Midgar und die Ereignisse in Midgar zu konzentrieren. Zu den zukünftigen Spielen können wir leider nichts mehr sagen, da wir es selbst nicht wissen. “

Kitase fügte hinzu, dass das Entwicklerteam gleichzeitig das erste Spiel zum Final Fantasy VII Remake, das im März 2020 herauskommt, beendet und das Spiel Nummer zwei plant.

[Update 12.06.19 23 Uhr] Über Twitter hat der offizielle Final Fantasy VII Remake Account nochmal Zitate von Kitase veröffentlicht, die sich nochmal etwas anders lesen als was Kitase zu Schreier sagte:

Das Final Fantasy VII Remake geht viel tiefer in die Welt und die Charaktere von Final Fantasy VII ein als je zuvor.

Es ist eine riesige Menge an Arbeit und Daten, um diese Welt neu zu erfinden. Jedes Spiel im Projekt wird ein Volumen an Inhalten haben, das mit einem eigenständigen Final Fantasy vergleichbar ist.

Während das Entwicklungsteam das erste Spiel im Projekt beendet, planen und skizzieren wir weiterhin das Gesamtvolumen der Inhalte für das zweite.

Aufgrund der bereits geleisteten Arbeit am ersten Spiel gehen wir davon aus, dass die Entwicklung des zweiten Spiels effizienter sein wird. Wir haben unseren eigenen internen Zeitplan, aber im Moment möchten wir unsere Informationen auf das erste Spiel im Projekt konzentrieren.

Das erste Spiel des Projekts findet in der Stadt Midgar statt, wir haben uns auf Midgar konzentriert, da es die Welt von VII als Ort am besten repräsentiert wie kein anderer. Midgar ist voller Fantasie mit unzähligen Einflüssen und Überraschungen an jeder Ecke.

[/Update]

Wie wir sehen, kommen Stück für Stück weitere Info Happen auf uns zu. Bisher haben wir zu diesem Thema schon 2 News verfasst. Wollt ihr sie nochmal lesen, dann könnt ihr das gerne machen:

Final Fantasy VII Remake: Kitase zur Anzahl der Teile (Update)

Final Fantasy VII Remake: 2 Discs? Wie lange geht der erste Teil ?

Quelle: Kotaku.com