FFDojo » Final Fantasy VII (Remake) » News » Final Fantasy VII Remake: Der zweite Teil befindet sich in der vollen Entwicklung

Final Fantasy VII Remake: Der zweite Teil befindet sich in der vollen Entwicklung

Der zweite Teil des Final Fantasy VII Remake ist in der vollen Entwicklung, wie aus einem Mitarbeiterinterview hervorgeht, das diese Woche von der Famitsu veröffentlicht wurde.

Final Fantasy 7 Remake

Das Magazin sprach mit mehreren wichtigen Mitgliedern des Entwicklungsteams, darunter Direktor Tetsuya Nomura. Das antwortete er auf die Frage, wann der nächste Teil erscheinen würde:

Wir wissen, dass jeder den nächsten Teil schnell haben will. Wir möchten ihn auch so schnell wie möglich liefern. Nachdem wir die Qualität des ersten Teils nun bewerten können, hoffen wir, im nächsten Teil eine noch bessere Qualität liefern zu können, die zu einem noch besseren Erlebnis führen kann. Wir möchten es so schnell wie möglich herausbringen, also warten Sie bitte darauf. Ich denke, wir können die Richtung klar vermitteln, wenn wir den zweiten Teil offiziell ankündigen.

Der Produzent Yoshinori Kitase merkte an:

Die neue Geschichte von Final Fantasy VII hat gerade erst begonnen.

Weiter sind in der Notiz zu finden,dass der neue Charakter (Name wegen Spoiler weggelassen) irgendwann in Kapitel 14 in einem Kampf erscheinen sollte. Laut Co-Regisseur Motomu Toriyama hat dieser Charakter eine hohe Chance, im nächsten Teil wieder aufzutauchen.

Außerdem durften Teile wie die Madame M-Massage-Szene nicht weitergehen, um das Rating zu behalten, und das Versteck von AVALANCHE wurde nicht hinzugefügt, um zu zeigen, dass Cloud noch keine enge Beziehung zu ihnen hatte.

Quelle: novycrystallis