FFDojo » News » Final Fantasy XIV: Fixt Lobby Probleme – Höheres Limit für Warteschlangen – Kostenlose Spielzeit – Bricht Spieler Rekord auf Steam,

Final Fantasy XIV: Fixt Lobby Probleme – Höheres Limit für Warteschlangen – Kostenlose Spielzeit – Bricht Spieler Rekord auf Steam,

FFXIV verzeichnet neuen Spieler Rekord auf Steam, fixt Lobby Fehler, vergrößert die Warteschlangen auf die Server und verschenkt kostenlose Spieltage als Entschädigung.

Key Artwork
Key Artwork

Seit dem Release von Endwalker bzw. seit dem Early Acess besteht auf Final Fantasy XIV ein sehr hoher Andrang. Die bereits im Sommer ausgelasteten Server durch die diversen neuen Spieler, bringt durch den Release und den neuen Content die Server an ihre Grenzen. Das Entwicklerteam hatte im Juli versprochen, eine Million Investition in die Server zu tätigen, allerdings war dies nicht möglich wegen den aktuellen extremen Mangel an Halbleiter.

Yoshida hat im Lodestone Stellung dazu bezogen, wie lange das Problem noch anhalten könnte:

[…] Wenn wir versuchen zu ermessen, wann dieser Halbleitermangel behoben sein könnte, können wir beim derzeitigen Stand der Dinge leider nicht abschätzen, wann wir eine Lösung erreichen werden. Die FFXIV Server- und Infrastruktur-Teams haben die Arbeiten zur Implementierung der zusätzlichen Hochleistungsmaschinen, die wir uns gesichert hatten, beschleunigt, sowie den Server-Quellcode optimiert und die Anzahl der maximalen Logins pro Welt erhöht. Ich verspreche euch, dass wir diese Art von Anstrengungen auch weiterhin unternehmen werden.

Angesichts der derzeitigen Situation gehen wir davon aus, dass es mehrere Monate oder länger dauern kann, neue Welten hinzuzufügen. Ich möchte mich bei allen unseren Spielern für die Unannehmlichkeiten entschuldigen, die dadurch entstehen. Ich danke euch für euer Verständnis und eure Unterstützung in dieser Angelegenheit.

Final Fantasy XIV hat auch bereits am Wochenende auf Steam einen neuen Spieler Peak erreicht. Es waren demnach am Samstag 95.102 Spieler gleichzeitig online und diese Zahlen betrifft nur Steam, davon ausgeschlossen sind die Spieler, die das Spiel über den PC ohne Steam spielen, die Mac, PS4 sowie die PS5 Spieler.

Naoki Yoshida hat auch Zeiten genannt an denen besonders hoher andrang, besteht, diese Daten beziehen sich hauptsächlich auf das Early Acess Wochenende:

Nordamerikanisches Datenzentrum: 21:00 bis 7:00 (MEZ)
Europäisches Datenzentrum: 12:00 bis 0:00 (MEZ)
Japanisches Datenzentrum: 10:00 bis 16:00 (MEZ)

Fix der Lobby Probleme sowie neues Höchstlimit der Warteschlangen

FFXIV x SiaDurch die heutigen Wartungsarbeiten, welche 4 Stunden andauerten, wurden verschiedene Fehler der Lobby gefixt und das Warteschlangenlimit von 17.000 auf 21.000 Spieler pro Server erhöht. Dies soll verhindern, dass es zu Abstürzen kommt, wodurch man, falls man zu langsam ist, sich erneut in der Warteschlange von hinten anstellen muss.

An folgenden Fehler wurden gearbeitet bzw. versucht diese zu beheben: Fehler 3001, 4004, 2002 – diese Fehler sollten nun wesentlich seltener auftreten. Alle Informationen dazu findest du im Lodestone.

Square Enix bittet ebenfalls vorsichtig, mit Spoilern umzugehen, um andere Spieler den Spaß nicht zu verderben, da viele erst ab dem Release spielen bzw. manche Spieler ein langsameren Spielflow haben. Ich finde dies ist gerade jetzt wichtig, da viele Spieler nicht ins Spiel reinkommen und somit nicht in der Story vorankommen können.

Bitte seid vorsichtig, was Spoiler betrifft

Während des Zeitraums des frühen Zugangs wird es keine Einschränkungen bezüglich der Dinge geben, die ihr diskutieren, posten oder streamen könnt, solange die Bestimmungen für die Verwendung von Unterlagen eingehalten werden. Wir möchten euch jedoch darum bitten, die geteilten Inhalte so weit wie möglich frei von Spoilern zu halten und Rücksicht auf diejenigen zu nehmen, die erst ab der offiziellen Veröffentlichung teilnehmen oder das Spiel in ihrem eigenen Tempo genießen möchten.

Dies bedeutet nicht, dass Spieler die Inhalte, die sie spielen, nicht streamen oder teilen können. Wir bitten euch nur darum, beim öffentlichen Teilen eurer Abenteuer in Endwalker achtsam zu sein.

7 Tage kostenlose Spielzeit

Naoki Yoshida hat sich bereits mehrmals bei allen Spieler entschuldigt und schenkt jedem Spieler 7 Tage kostenlose Spielzeit.

■ Bezüglich Spielzeit-Entschädigung für die hohe Auslastung

In Anbetracht der Tatsache, dass wir Spieler bitten, extrem lange in Warteschlangen zu warten, und die anhaltende Situation es schwierig macht normal zu spielen, haben wir beschlossen, dass wir während der offiziellen Veröffentlichung von Endwalker am 7. Dezember 7 Tage kostenlose Spielzeit für alle Spieler hinzufügen, die die Vollversion des Spiels besitzen und ein aktives Abonnement haben. Dies schließt auch Spieler ein, die derzeit die 30-Tage kostenlose Spielzeit nutzen, die in der Registrierung der Vollversion des Spiels enthalten ist, und diejenigen mit mehreren Konten.

Außerdem können wir, abhängig von der weiteren Entwicklung der Überlastungssituation, zusätzliche kostenlose Spielzeit hinzufügen. Der Zeitpunkt, zu dem die kostenlose Spielzeit hinzugefügt wird, sowie zusätzliche Verlängerungen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Wir wissen eure Kooperation und Geduld bezüglich dieser Situation der hohen Auslastung sehr zu schätzen.

Release Countdown alle Illustrationen

Wenn ihr gerade in einer Warteschlange steckt und nichts zu tun habt, könnt ihr die Release-Countdown Illustrationen von Endwalker betrachten:

Final Fantasy XIV ist für PC / PS4 sowie MAC in der Complete Edition erhältlich. Das Spiel bietet einen zudem eine kostenlose Trial Version welches das Grundspiel + das Add-on Heavensward beinhaltet. Das neuste Add-on „ENDWALKER“ erschien am 7. Dezember 2021.

Quelle: Lodestone [1], [2], steamcharts