FFDojo » Final Fantasy XIV » News » Final Fantasy XIV: Kleiderkritik “Wenn der Vorhang fällt” vom 8.1.2019 (Einlösbar ab 11.1.2019)

Final Fantasy XIV: Kleiderkritik “Wenn der Vorhang fällt” vom 8.1.2019 (Einlösbar ab 11.1.2019)

Bei unserer heutigen Lösung zur Kleiderkritik mit dem Thema “Wenn der Vorhang fällt” in Final Fantasy XIV bedanken wir uns wieder herzlich bei Fae Ginwa vom Server Phoenix, die uns ihre Lösung zur Verfügung gestellt hat!

Die dieswöchige Kleiderkritik in Final Fantasy XIV hat das Thema “Wenn der Vorhang fällt” und wir möchten euch hier eine mögliche Lösung präsentieren, wie ihr auf 100 Punkte kommt. Es gibt mittlerweile viele verschiedene Lösungen, allerdings ist Diese unserer Meinung nach die mit dem geringsten Aufwand.

Es lohnt sich den Gildenbuff oder den vom Staatlichen Trupp zu aktivieren. Gilde sind 10% mehr und staatliche 15% MGP.

Gewählte Klasse: Barde (mit jeder Klasse möglich)

Rumpf: Vath-Rumpf

Erhältlich für 9 Schwarzkupfer-Gil oder für 130.000 Gil bei Wildem Stamm (HW) der Gnath im Dravanischen Vorland (Trinär-Annex, Stammeshändler Position X 23.6, Y 19.1)

Hände: Shisui-Kote des Zielens (oder der anderen Klassen)

Erhältlich im Inhalt Shisui lvl 63.

Beine: Himmelsratten-Reiterhose des Zielens (oder der anderen Klassen)

Erhältlich durch Herstellung mit Weber lvl 60 (Rezept Level 250, 4 Stern, Meisterbuch Weber IV)

Füße: Trauzeugen-Spangenschuhe

Erhältlich für 6.000 Gil bei Rianne (Schneiderin) in Ul´dah unter Rüstungen – Diverse (Position X 9.8, Y 9.0)

Eine praktische Checklist für alle Items findet ihr hier bei garlandtools.org

Bitte nicht vergessen dass alle anderen Slots auch ausgerüstet sein müssen!!

Um die vollen 60.000 MGP zu erhalten, müsst ihr nicht alles BiS haben, es reicht eine Punktzahl von 80 zu erreichen.

DIES IST NUR EIN VORSCHLAG!!
Es kann natürlich auch sein, dass andere Ausrüstungsteile genauso dafür geeignet sind.

 

Kommentare

David

Kommentar von:

Redakteur Final Fantasy XIV

Deine Meinung ist gefragt. Schreibe sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.