FFDojo » Final Fantasy XIV » News » Final Fantasy XIV: Vorübergehend kein Transfer auf Welt Omega mehr möglich – EXP-Bonus Entfall möglich

Final Fantasy XIV: Vorübergehend kein Transfer auf Welt Omega mehr möglich – EXP-Bonus Entfall möglich

Omega ist voll - schnell noch den EXP Buff nutzen.

Die Welt Omega im Datenzentrum Chaos hat eine kritische Bevölkerungsdichte erreicht. Ein Transfer auf diese Welt ist erstmal nicht mehr möglich.

Vor dem Start von Stormblood, dem zweiten Addon zu Final Fantasy XIV, wurde angekündigt, dass es zwei neue Welten im Datenzentrum Chaos geben wird. Eine davon ist Omega und der wechsel oder beginn dieser Welt wurde mit diversen Boni sehr schmackhaft gemacht.

Dies scheint so schmackhaft gewesen zu sein, dass viele Spieler die Welt gewechselt bzw. Neueinsteiger direkt ihren Charakter auf Omega erstellt haben. Somit hat dieser mittlerweile eine ähnlich hohe Bevölkerungszahl wie die älteren Welten erreicht.

Square Enix setzt daher den Weltentransfer auf die Welt Omega vorübergehend aus. Neue Charaktere können zwar noch erstellt, aber keine von anderen Welten auf Omega transferiert werden.

Ebenfalls zu beachten: Diese neue Situation für die Welt Omega könnte Square Enix dazu veranlassen, diese Welt als „belastet“ anzusehen. Sollte dies der Fall sein, wird auch der 100% Erfahrungspunktebuff bis einschließlich Stufe 59 wegfällt. Dieser galt allerdings auch nur so lange, bis eine bestimmte Menge an Spieler auf dem Server sind. Diese scheint nun erreicht.

Das heißt also: Schnell noch die Zeit nutzen, in der dieser Buff aktiv ist!

Quelle: lodestone