FFDojo » Final Fantasy XV » News » Final Fantasy XV Demo wird ein Open-World Ausschnitt – Seht das Gameplay Video!

Final Fantasy XV Demo wird ein Open-World Ausschnitt – Seht das Gameplay Video!

Schaut euch das Gameplay zur Final Fantasy XV Demo an!

Heute hat Square Enix die ersten Gameplayszenen aus der Final Fantasy XV Demo gezeigt. Wir hatten ja berichtet, dass es erst nicht ganz sicher war, ob es diese Demo überhaupt geben wird. Aber das Gerücht ist wahr und Tabata konnte es sich nicht nehmen lassen, vor dem versammelten Publikum, die alle auf neues Futter zu dem seit Jahren erwarteten Rollenspiel gewartet haben, direkt mal die Grafikpower zu demonstrieren.

In den acht Minuten aus der Demo, wird eindrucksvoll präsentiert, zu welcher Grafikleistung die Engine im Stande ist. Wir sehen, wie Regen auf die Hauptcharaktere nieder prasselt und Kleidung und Haare dabei durchnässen. Auch ein niedlicher Frosch ist mit von der Partie und steht neben einer Pfütze im Regen. Die Szene mit dem Frosch verdeutlicht nochmal die realistischen Spiegelungen, die durch das Wasser hervorgerufen werden.

Nachdem gestern der neue Trailer gezeigt wurde, der bereits die Charaktere zeigte, die wir in der Demo ebenfalls sehen, wurde von vielen behauptet, dass es sich bei den gezeigten Bildern um vorgerenderte Szenen handelte. Dies wollte Hajime Tabata wiederlegen, in dem er Live Gameplay Szenen zeigte und man deutlich sehen kann, dass es sich auch beim Trailer im Ingamegrafik handelte.

Die Demo wird, wie angekündigt, Final Fantasy XV: Episode Duscae heißen und mindestens über eine Stunde Gameplay enthalten, da ihr einen Open-World Teil des Spiel erkünden dürft. Wer alles in der Demo erkundet wird laut Square Enix wohl über drei Stunden zu tun haben. Zudem wurde verraten, dass die Spieler, wie im Trailer gezeigt, auch mit dem Auto fahren können bzw. das Auto per Autopiloten steuern lassen und sich die Gegend ansehen könenn. Chocobos wurden ebenfalls für FFXV bestätigt, auch für die Demo, aber ob man auf ihnen während der Demo reiten können wird ist noch unbestätigt.

Ihr werdet auch ein paar kleinere Kämpfe bestreiten können. Bis auf den riesigen Adamantoise an dem die Gefährten bereits im Trailer vorbei gefahren sind, wird es keine größeren Bosse in der Demo geben. Dafür ist der Kampf gegen das riesige Vieh bereits schwer genug. und wird euch genügend Ausdauer abverlangen – falls ihr ihn überhaupt besiegt. Ansonten meinte Tabata noch, dass die Demo “something more amazing” enthalten wird.

“This is something that Final Fantasy fans will really like.”

Was das wohl sein könnte?…

Es gab bereits ein wenig Verwirrung wegen der FFXV Demo, wann sie denn erscheinen würde und was sie mit Type-0 zu tun hat. Square Enix hat dazu ausgesagt, dass sie versuchen werden, die Final Fantasy XV Demo um Release von Final Fantasy Type-0 HD zur Verfügung zu stellen. Aber sie können es nicht versprechen und sollte die FFXV Demo zum Releasetag von type-0 nicht verüfgbar sein, werden SE sie aber kurz darauf veröffentlichen.

Beachtet, dass das unten gezeigte Video unten zwar auf Full HD skaliert, aber nicht die original Qualität der PS4 oder XBox One Grafik darstellt. Die Demo wird natürlich in besserer Qualität laufen.

Final Fantasy Type-0 wird am 17. März 2015 in Nordamerika, am 19. März 2015 in Japan und am 20. März 2015 in Europa erscheinen und einen Code für die Final Fantasy XV Demo enthalten.

Deine Meinung!

0 0

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*