FFDojo » Final Fantasy XV » News » Final Fantasy XV Director: „Dieses Team ist mein ganzer Stolz“

Final Fantasy XV Director: „Dieses Team ist mein ganzer Stolz“

In einer persönlichen Nachricht an die Final Fantasy XV Fans, richtet sich Director Hajime Tabata mit einem Dankeschön an sein Team und die Fans, ohne die dieses Spiel nicht möglich gewesen wäre.

In Japan ist es bereits erschienen, wir dürfen uns morgen darüber freuen. Die Rede ist natürlich von Final Fantasy XV. Am vergangenen Sonntag fand der letzte Active Time Report vor dem Launch von Final Fantasy XV statt und da Director Hajime Tabata nicht anwesend sein konnte, hat er sich nicht nehmen lassen, uns Fans dennoch eine Nachricht zukommen zu lassen.

Tabata-san geht darin darauf ein, wie das Teamwork zwischen den Entwicklern dabei half, Schwierigkeiten zu bewältigen und Dinge zu erreichen, die sie sich vorher nicht erträumt hätten. Er ist Stolz auf das Final Fantasy XV Team, was alle Partner und auch die Fans mit einschließt.

Es sind nur noch zwei Tage bis zum Launch. Um soweit zu kommen, mussten wir einiges überwinden. Vielen Dank an meine standhaften Kollegen, mit denen ich an diesem Projekt arbeiten konnte ohne auch nur eine Sekunde zu bereuen.

Wir waren in der Lage Dinge zu erschaffen, die unsere persönlichen Fähigkeiten überstiegen, mit all den Kollegen, den Stakeholdern, den Partnern und all den Fans. Dies ist mein FF15 Team.

Dieses Team ist mein ganzer Stolz.

Last uns das Release am 29. November gemeinsam feiern, mit all unseren Kollegen, die für uns an diesem Spiel zusammen gearbeitet haben. Lasst uns den 29. November feiern, mit allen Stakeholdern, Partnern und allen Fans. Ich freue mich auf alle, die am Launch-Tag um 08:16 Uhr zum Yodobashi Akriba kommen.

Und diejenigen die nicht kommen können, lasst uns in unserem Spiel treffen.

Eine letzte Sache:

Ich bin traurig darüber, dass ich bei diesem ATR nicht dabei sein konnte. Aber es ist nicht der letzte, richtig?

Lasst uns definitiv noch einen nach dem Release machen!

Final Fantasy XV Director
Hajime Tabata

Ist doch super, dass es nicht der letzte ATR war. Nach zehn Jahren mit diesen Events und einer Achterbahnfahrt durch die Stationen und Events, welche mit Final Fantasy XV einher gingen, fühlt es sich beinahe sureal an, dass wir nun in den Genuss des Spiels kommen werden. Ja Tabata-san kann stolz auf sich und sein Team sein. Sie haben ein wahnsinniges Spiel geschaffen.

Eine Ära der Pre-Release News, Artikel und Ankündungen neigt sich dem Ende zu. Aber der Roadtrip ist nicht zu ende. Jetzt geht die Party richtig los. Bis wir über Final Fantasy VI berichten können.

Quelle: dualshockers