FFDojo » Final Fantasy XV » News » Final Fantasy XV PS4 „Luna Edition“ 63.000 mal in Japan verkauft

Final Fantasy XV PS4 „Luna Edition“ 63.000 mal in Japan verkauft

Physikalische Verkäufe erreichen 63% der Auslieferungen.

In Japan hat sich neben dem Spiel Final Fantasy XV auch die Luna Edition der PS4 gut verkauft und machte einen großen Teil der PS4 Verkäufe in der letzten Woche aus. Zudem wurden in der ersten Woche 64% der ausgelieferten FFXV in Japan verkauft.

Final Fantasy XV ist nun seit über einer Woche auf dem Markt und nachdem Square Enix bereits verkündet hatte, dass sie über 5 Millionen Einheiten des Spiels an den Einzelhandel ausgeliefert haben, und wir nun wissen, dass sich FFXV an die Spitze der digitalen Verkäufe im PSN Store setzen konnte, gibt es jetzt auch Zahlen zur Luna Edition der PS4 und wie FFXV in den physischen Verkäufen abgeschnitten hat.

Media Create hatte zunächst die Verkaufszahlen der physischen Datenträger mit FFXV drauf in Japan bekannt gegeben.

Seit dem 29. November bis zum 04. Dezember wurde FFXV in Japan insgesamt 694.262 Mal in physischer Form verkauft. Davon gingen 690.471 Kopien an PS4 Besitzer und gerademal 3.791 an Xbox One Spieler. Das macht in Japan 64,63% der ausgelieferten 300.000 Exemplare des Spiels aus, die tatsächlich verkauft wurden.

Auf der anderen Seite, konnte Final Fantasy XV dafür sorgen, dass die Verkäufe der PS4 Konsolen in Japan fahrt angenommen haben. Insgesamt wurden in den vergangenen 1 1/2 Wochen 110.318 Standard PS4 Konsolen in Japan verkauft. davon waren immerhin 63.000 spezielle Luna Editionen. Das ist mehr als die Hälfte aller PS4 Verkäufe! Im selben Zeitraum wurden 8.032 PS4 Pro verkauft.

Nach Media Create haben die PS4 Verkäufe 3.745.023 Konsolen in Japan erreicht, also haben sich einer von fünf japanischen PS4 Besitzern Final Fantasy XV während der ersten Woche nach dem Release gekauft.

Wie erfolgreich Final Fantasy XV weltweit sein konnte, ist noch nicht bekannt. Da warten wir noch auf offizielle Zahlen.

Quelle: dualshockers