FFDojo » Final Fantasy XV » News » Hoher Andrang auf die Final Fantasy XV Demo und die Collectors Edition

Hoher Andrang auf die Final Fantasy XV Demo und die Collectors Edition

Das Finial Fantasy XV Event vergangene Woche schlug ein wie eine Bombe. Die Collectors Edition war sehr schnell ausverkauft und das Interesse an der Demo war wohl riesig!

Während des Uncovered: Final Fantasy XV Events, hat Square Enix nicht nur offiziell bestätigt, dass der fünfzehnte Final Fantasy Teil am 30. September erscheint und ihr seit dem die neue Platinum Demo herunter laden könnt.Neben dem Film Kingsglaive wird es auch eine Anime Serie geben und natürlich besondere Editionen des Spiels für Sammler.

Heute hat sich Game Director Hajime Tabata via Twitter an die Fans gewandt und sich sehr darüber gefreut, dass der Andrang auf die Platinum Demo sehr hoch sei. Es gab keine offiziellen Downloadzahlen, aber es waren wohl sehr viele. Ebenso groß ist das Interesse an der Ultimate Collectors Edition zu Final Fantasy XV. Diese kostet 270€ und wurde auf 30.000 Stück limitiert. Diese 30.000 waren innerhalb weniger Minuten restlos ausverkauft.

Es gab wohl zahlreiche Beschwerden von interessierten Käufern, die keine Sammleredition mehr erwerben konnten. Nun möchte Tabata prüfen lassen, ob man die Produktionszahlen erhöhen kann, damit noch mehr Final Fantasy Fans in den Genuss dieser besonderen Edition kommen.

Diese Ultimate Collectors Edition soll zudem irgendwie davor geschützt werden, einfach weiterverkauft zu werden. Man kennt das ja, ausverkaufte Limitierte Objekte werden bei eBay für Preise Jenseits von Gut und Böse versteigert. Wie das angestellt werden soll, wollte Tabata allerdings nciht verraten.

Den Inhalt der Collectors Edition könnt ihr hier nachlesen.

Quelle: Dualshockers

Deine Meinung!

0 0

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*