FFDojo » Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue » News » Kingdom Hearts 2.8 HD Final Chapter Prologue wird 4K auf der PS4 Pro unterstützen

Kingdom Hearts 2.8 HD Final Chapter Prologue wird 4K auf der PS4 Pro unterstützen

Es wurde bestätigt, dass ihr Kingdom Hearts 2.8 HD Final Chapter Prologue wird mit einer PS4 Pro in 4K spielen werden könnt. Zudem wird es neue Infos zu Kingdom Hearts III erst nächstes Jahr geben.

Seit der Tokyo Games Show wissen wir, dass Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue auch die PS4 Pro unterstützen wird. Zumindest was eine verbesserte FPS und HDR angeht. In einem Interview mit dem Magazin Dengeki PlayStation hat Produzent Nomura nochmal bestätigt, dass Kingdom Hearts 2.8 auch nativ mit 4K Auflösung laufen wird – insofern ihr eine PS4 Pro und einen Fernseher / einen Monitor besitzt, der 4K wiedergeben kann.

Nomura entschuldigte sich auch nochmal bei allen Fans der Kingdom Hearts Reihe, dass sie KH2.8 von Dezember auf Januar verschieben mussten. Der Grund waren andere Projekte. Aber Nomura würde sich sehr freuen, wenn die Fans das Spiel und besonders Kingdom Hearts 0.2 Birth by Sleep: A Fragmentary Passage spielen, da es sich um den Prolog zu Kingdom Hearts 3 handelt und ihr so tiefer in die Geschichte von KH3 eintauchen könnt.

Besonders gefreut hat er sich, als er während der TGS das Cover zu KH2.8 zeigen durfte.

Print

Die Titelmusik zu KH 2.8 ist zu einem guten Zeitpunkt entstanden, als Utada Hikaru seine Arbeit wieder aufgenommen hatte. Die Titelmusik zu Kingdom Hearts III muss noch ausgewählt werden.

Neue Informationen zu Kingdom Hearts III wird es erst nach dem Release von KH 2.8 geben, wann genau weiß man auch intern noch nicht. Nomura und sein Team planen allerdings schon an den Feierlichkeiten zum 15. Jubiläum der Kingdom Hearts Reihe.

Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue erscheint am 12. Januar 2017 in Japan und in Europa und Amerika am 24. Januar 2017 für die Playstation 4.

Quelle: novacrystallis

Deine Meinung!

0 0

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Ich bin auf diesen Prolog wirklich sehr gespannt. Das muss einfach gut werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.