FFDojo » Kingdom Hearts III » News » Kingdom Hearts III: Weitere Details aus der „Famitsu“ veröffentlicht.

Kingdom Hearts III: Weitere Details aus der „Famitsu“ veröffentlicht.

Es sind weitere Details auf der „Famitsu“-Homepage aufgetaucht, indem Nomura über Fotorealismus, einem „Eiskönigin“-Minispiel, sowie über Riku berichtet! Mehr erfahrt ihr selbstverständlich hier!

Wie wir zuvor berichteten, hatte die Famitsu in seiner letzten Ausgabe ein ausführliches Interview mit Tetsuya Nomura durchgeführt. Darunter fielen u.a. Themen wie die Verschiebung des Veröffentlichungtermins, das Gameplay, Aquas dunkle Erscheinung, sowie über die aktuellen Outfitdesigns der Hauptprotagonisten Sora, Riku und Kairi.

Allerdings war das Interview nicht vollständig, sodass die Famitsu nun das Interview auf ihrer Homepage in vollem Umfang veröffentlicht hat. Das haben wir uns natürlich nicht entgehen lassen und haben für euch das restliche Interview übersetzt. 🙂

Es gab eine Szene in der die Charaktere auf einem Schild standen und einen verschneiten Berg heruntergerutscht sind. (Diese Szene war in dem Trailer „Die Eiskönigin“ zu sehen)

Nomura: Es gibt Kämpfe, während man einen Berg hinunterrutscht. Ähnlich wie in Final Fantasy VII kann man, wie auf einem Snowboard, den Berg herunterrutschen und sich selbst herausfordern, indem man nebenbei Gegner besiegt und somit den Highscore knackt.

Die Charaktere sehen mittlerweile wie echte Menschen aus. War es denn nicht schwierig ein Gleichgewicht zwischen dem Fotorealismus der Welten wie in Fluch der Karibik und den Welten aus Kingdom Hearts zu finden?

Nomura: Das war es definitiv. Wir haben die Charaktermodelle von Sora, Donald, Goofy und Luxord so detailreich wie möglich dem Fotorealismus dieser Welt angepasst. Jack und die anderen Charaktere werden noch immer bearbeitet und sind noch nicht fertig.

Die Änderung an Luxords Charaktermodell war für das Team ein ziemliches Problem. Und das alles nur für die Anpassung dieser Welt?

Nomura: Wir wollten zuerst sein Charaktermodell in einer anderen Welt verwenden, aber irgendwie war er da fehl am Platze.

Jede Welt, die bisher gezeigt wurde macht Hoffnung auf mehr, keine Frage. Ich kann es kaum erwarten die restlichen Welten zu sehen!

Nomura: Baymax sollte bald zu sehen sein. Seid gespannt darauf.

Rikus Schlüsselschwert hat sich sehr verändert. Seine alte Waffe schien abgebrochen zu sein.

Nomura: Es ist aus einem bestimmten Grund abgebrochen. Und das neue Schlüsselschwert hat er von Yen Sid erhalten.

Im Trailer gab es eine Szene wo der neue und der alte Riku nebeneinander saßen… War das vielleicht Repliku?

Nomura: Wer weiß… Vielleicht war es aber auch nur eine Illusion… (lacht)

Weitere Details rund um das Interview lest ihr in unserem ersten Artikel. 🙂

Während den E3 Pressekonferenzen von Microsoft und Sony gab es neue Trailer zu sehen. Auch SE hat während des Showcase einen Trailer gezeigt. Angekündigt wurde auch die Deluxe Edition und ein All-in-One Paket für PS4. Viele neue Bilder zum Spiel gab es ebenfalls. Hier gibt es eine weitere Frage und Antwort Runde mit Nomura über Themen wie DLCs und die Verschiebung auf Januar und hier über Star Wars Charaktere und neue Welten.

Kingdom Hearts III erscheint am 29. Januar weltweit für PS4 und Xbox One. Ihr könnt es unter anderem bei Amazon * vorbestellen.

Kommentare

Jenny

Kommentar von:

Redakteurin Final Fantasy Dojo

Deine Meinung ist gefragt. Schreibe sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
Nicht vergessen, wir haben auch ein Forum ;)

Play-Asia.com - Buy Games & Codes for PS4, PS3, Xbox 360, Xbox One, Wii U and PC / Mac.