FFDojo » Dragon Quest XI » News » Neue Details zum Schmieden in Dragon Quest XI

Neue Details zum Schmieden in Dragon Quest XI

Square Enix hat nun neue Informationen zum Schmiedesystem in Dragon Quest XI enthüllt. Es trägt den Namen „Mysterious Forge“, was soviel wie mysteriöse Schmied bedeutet.

Square Enix hat in der neusten Ausgabe des Jump Magazins Informationen zum Schmiedesystem in Dragon Quest XI verraten. Es trägt den Namen „Mysterious Forge“ [Mysteriöse Schmiede].

Dieses System lässt einen neue Ausrüstung herstellen und verbessern, darunter Waffen, Rüstung und vieles mehr. Bevor man die mysteriöse Schmiede nutzen kann, braucht man entsprechende Rezepte. Diese kann man über verschiedene Areale verteilt finden, wie zum Beispiel in einem Bücherregal innerhalb eines Hauses.

Sobald ihr ein Rezept habt, benötigt ihr Materialien zum Herstellen. Diese können ebenfalls an zahlreichen Orten und Feldern gefunden werden. Sobald ihr dann mit dem schmieden anfangt, ist es euer Ziel sichtbare Balken zu füllen, bis sie die „succes zone“ [Erfolgsbereich] erreicht haben. Es wird die Möglichkeit geben, Fähigkeiten einzusetzen, um damit die Erfolgsrate zu erhöhen.

Außerdem gibt es einen speziellen Edelstein, der euch eure Kreationen verbessern lässt. Diese erhaltet ihr indem ihr die mysteriöse Schmied erfolgreich verwendet.

Dragon Quest XI erscheint am 29. Juli 2017 für Playstation 4 und Nintendo 3DS in Japan. Das Spiel befindet sich zudem auch in Entwicklung für die Nintendo Switch. Ob es einen Release außerhalb Japans gibt, ist derzeit unklar.

Quelle: Siliconera