FFDojo » Nier: Automata » News » Neue Gameplay Videos zu NieR: Automata veröffentlicht; zeigen neue Gebiete und Angeln

Neue Gameplay Videos zu NieR: Automata veröffentlicht; zeigen neue Gebiete und Angeln

Square Enix hat in Taipeh neues Gameplay zu NieR: Automata gezeigt, die Videos zeigen die Ruinen eines Vergnügungspark und das Angeln.

In Taipeh (auch oft als Taipei bezeichnet, liegt in Taiwan) läuft zur Zeit die Taipeh Game Show und Square Enix hat zu diesem Event etwas Gameplay aus NieR: Automata gezeigt.

Das Video, welches vom Produzenten Yosuke Saito und YoRHa 2Bs Synchronsprecherin Yui Ishikawa vorgestellt wurde, zeigt neben einigen anderen Interessanten Dingen auch die neuen Gebiete, die bereits durch Screenshots in der aktuellen Famitsu vorgestellt wurden. Es ist nochmal schön zu sehen, dass die „Ruinen des Vergnügungsparks“ dem Namen gerecht werden.

Der Park ist das Land der Träume, das einst die Leute unterhalten hat. Doch während die Besucher schon lange gegangen sind, drehen sich die Räder weiter. Es scheint, als hätten die Maschinen ihr Eigenleben entwickelt und sie gehen ihrer Arbeit weiter nach. Verkleidet als Clowns.

Das zweite Gebiet zeigt die Ruine eines Einkaufszentrums, von Pflanzen überwuchert ist vom einstigen Shopping-Hub nicht mehr viel über.

Von einem riesigen Radioturm, den wir besteigen können, gibt es einen wundervollen Ausblick über die verlassene Stadt.

Der Vergnügungspark und das Kaufhaus sind dabei sehr einfach über das Abwasser-System vom Camp aus zu erreichen, die Tunnel sind ein bequemer Weg durch die Welt zu reisen.

Ein weiteres Video zeigt uns, wie man in NieR: Automata den Pod zum Angeln verwendet. Leider wurde nichts gefangen. Die Screenshots aus der Famitsu zeigen allerdings, wie ein Fisch in NieR ausschaut.

Nach dem gescheiterten Angelausflug, bekommen wir noch einen zerstörten Highway zu sehen, bis das Gameplay vor einem großen, verlassenen Gebäude endet.

Und zur Krönung gab es noch einen weiteren Screenshot zum Vergnügungspark:

Seit dem 22. Dezember könnt ihr die Demo von NieR: Automata über den Playstation Store herunter laden.

Es wird auch ein Final Fantasy XV Crossover geben, Details dazu findet ihr hier. Mehr Bilder zu NieR: Automata findet ihr in der Galerie. Heute wurden bereits neue Beschreibungen und Bilder der Charaktere veröffentlicht.

NieR: Automata wird am 23. Februar 2017 in Japan für PC und PS4 erscheinen. Für die PS4 erscheint NieR: Automata am 10. März 2017 auch bei uns und ihr könnt es unter anderem bei Amazon vorbestellen – ein Datum für die PC Version steht noch nicht fest.

Quelle: dualshockers