FFDojo » Project Octopath Traveler » News » Neue Screenshots zu Octopath Traveler zeigen H’aanit, Therion und mehr

Neue Screenshots zu Octopath Traveler zeigen H’aanit, Therion und mehr

Square Enix veröffentlicht mehr Bilder zum Switch exklusiven Octopath Traveler.

Es gibt weiteres Futter in Bildern und Infos zu Octopath Traveler.

Nachdem es zuletzt einen Trailer gab, der uns bereits die beiden Charaktere H’aanit und Therion gezeigt hat, hat Square Enix neue Screenshots zu Octopath Traveler veröffentlicht, welche die Charaktere und bisschen mehr aus dem Spiel zeigen.

Ein paar weitere Informationen gibt es ebenfalls.

H’aanit ist 26 Jahre alt und lebte lange Zeit als Jägerin in einem Dorf in der Woodland Region. Ihr Meister verließ das Dorf vor einem Jahr um Monster mit dem Namen „Red Eyes“ zu jagen und sie entschied ebenfalls zu gehen um ihn zu finden. Ihre Weg-Aktion ist „Provozieren“ womit sie diverse Monster kontrollieren und Troublemaker aus dem Weg räumen kann. Zudem „Überzeugen“ womit sie Monster dazu bringen kann, aus dem Weg zu gehen, wenn sie eine Route blockieren.

Sie ist sehr effizient mit ihrem Bogen und trifft mit hoher Genauigkeit. Damit erhöht sie auch die kritische Trefferrate der Verbündeten und verringert die Bewegungsgeschwindigkeit der Gegner.

Therion ist 22 Jahre alt und stammt aus der Cliffland Region. Seine Vergangenheit ist unbekannt aber Gerüchte über ihn lassen die Reichen und Noblen erzittern. Seine Weg-Aktion ist „Stehlen“, womit er Güter erhalten kann, die man nicht in den Stores bekommt und manche davon kann man für gutes Geld verkaufen. Er ist dazu noch sehr schnell und geübt im Umgang mit dem Dolch. Seine Attacken können SP und HP sowie die Geschwindigkeit und Abwehr der Gegner senken.

Mit den Noblen oder Schurken Aktionen, könnt ihr auswählen, ob ihr freundlich seid oder diebisch. Wer nobel ist, dem gelingt seine Aktion immer, aber sie sind beschränkt. Bei schurkischen Aktionen ist das Risiko zu versagen größer und passiert dies mehrmals, verliert ihr das Ansehen in einer statt. Wenn ihr den Gastwirt allerdings bestecht, könnt ihr es wieder aufbauen.

Und die Nebenaufgaben sind ebenfalls zu sehen. Das Spiel bietet eine große Menge an Quests, manche können durch Weg-Aktionen gelöst werden und oft gibt es mehrere Wege, sie zu lösen.

Hier gibt es weitere Screenshots. Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass Octopath Traveler am 13. Juli weltweit exklusiv für Nintendo Switch erscheint.

Vorbestellen könnt ihr es unter anderem bei Amazon für 69,99€. Das Compendium (Wayfarer’s Edition)gibt es für 99,99€.

Quelle: dualshockers

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*