FFDojo » Octopath Traveler » News » Octopath Traveler: Neue Screenshots erschienen

Octopath Traveler: Neue Screenshots erschienen

Es gibt neue Infos zum Switch exklusiven JRPG Octopath Traveler.

Project Octopath Traveler

Square Enix hat neue Screenshots und Infos zum kommenden JRPG Octopath Traveler veröffentlicht.

Tressa Colozone wurde vorgestellt, die achtzehnjährige Händlerin, die in der Herberge ihrer Eltern in einer Hafenstadt arbeitet. Sie sah hinaus auf die See, dachte darüber nach, was sie wirklich will und erreichen möchte, als ein Handelsschiff am Horizont auftauchte. Während der Reise kann sie Gegenstände von NPCs kaufen und so an seltene Gegenstände gelangen, die man nicht in den Stores kaufen kann. In den Kämpfen kann sie gegen Geld Söldner herbeirufen, welche dann an ihrer Seite kämpfen. Zudem teilt sie ihre BP mit der Gruppe und kann ihre eigenen HP und SP auffüllen.

Dann ist da noch Alfyn Greengrass, der Apotheker. Er ist 21 Jahre alt und wurde als Kind von einem fahrenden Apotheker gerettet. Dieser gab ihm Medizin ohne eine Gegenleistung dafür zu erwarten. Seine Fähigkeit ist es, von den Leuten in den Städten wichtige Informationen zu erhalten. Im Kampf heilt er HP, heilt negative Effekte und kann Gruppenmitglieder wiederbeleben.

Zu den Charakterinfos gab es noch ein paar Aussagen zum Fortschritt im Spiel. Durch das besiegen von Gegenern, erhaltet ihr nicht nur Erfahrungspunkte sondern auch JP (Job-Punkte). Diese könnt ihr einsetzen um Job spezifische Fähigkeiten zu verbessern.

Neben dem „normalen“ Job, den jeder Charakter hat, könnt ihr ihnen auch einen „Kampfjob“ geben. Dies ändert die Attribute der getragenen Waffen, erhöht die Anzahl der Waffen die getragen werden können und der Charakter kann die Fähigkeiten des Jobs auch perfektionieren.

Das wechseln der Jobs ändert außerdem das Erscheinungsbild des Charakters.

Hier gibt es weitere Screenshots. Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass Octopath Traveler am 13. Juli weltweit exklusiv für Nintendo Switch erscheint.

Vorbestellen könnt ihr es unter anderem bei Amazon für 69,99€. Das Compendium (Wayfarer’s Edition) gibt es für 99,99€.

Quelle: dualshockers

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Deine Meinung ist gefragt. Schreibe sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
Nicht vergessen, wir haben auch ein Forum ;)