FFDojo » Final Fantasy XV » News » Die Schauspieler aus dem Kingsglaive: Final Fantasy 15 werden nicht im Spiel sprechen

Die Schauspieler aus dem Kingsglaive: Final Fantasy 15 werden nicht im Spiel sprechen

Nach der Ankündigung von Kingsglaive: Final Fantasy 15 waren manche eventuell der Meinung, dass Stars wie Sean Bean auch im Spiel eine Sprechrolle übernehmen. Tja, dem ist leider nicht so.

Während des gestrigen Uncovered: Final Fantasy XV Events, hat Square Enix nicht nur offiziell bestätigt, dass der fünfzehnte Final Fantasy Teil am 30. September erscheint und ihr ab heute die neue Platinum Demo herunter laden könnt. Es wird auch einen neuen CGI-Film geben. Kingsglaive: Final Fantasy 15 wird dieser heißen und verantwortlich für den Film sind schon die Produzenten von Final Fantasy VII: Advent Children.

Kingsglaive wird ein auf Hochglanz polierter CGI Film mit Star Besetzung. Für die Stimmen wurden keine geringeren Stars wie Aaron Paul aus Breaking Bad, Game of Thrones Lena Headey, und Sean Bean eingestellt. Doch während wir ihre Stimmen in der englischen Fassung (und ich schätze deren Synchronsprecher in der deutschen) hören werden, wird dies nicht der Fall im Spiel sein.

Square Enix hat auf Nachfrage zwar noch nicht bekannt gegeben, welche deutschen Sprecher für Final Fantasy 15 dabei sind, aber es werden im Englischen nicht die oben genannten Stars sein.

Solche Stars sind recht beschäftigt, daher wundert es nicht, dass sie bei vollem Terminkalender nicht auch noch das Spiel Synchen können. Auch wenn es schade ist, nicht im Film und im Spiel die selben Sprecher zu hören.

Deine Meinung!

0 0

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.