FFDojo » World of Final Fantasy » News » World of Final Fantasy Demo kommt am 17. Oktober für PS4 und PSVita

World of Final Fantasy Demo kommt am 17. Oktober für PS4 und PSVita

Die Demo zu World of Final Fantasy wird auch bei uns am 17. Oktober erscheinen. Dies hat Square Enix per Pressemitteilung bekannt gegeben.

Vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass in Japan ab dem 17. Oktober die World of Final Fantasy Demo für PS4 und PS Vita verfügbar sein wird. Zunächst war nicht klar, ob diese auch zu uns kommt. Square Enix hat nun in einer Pressemitteilung bestätigt, dass wir auch hierzulande die Demo ab dem 17. Oktober aus dem Playstation Store herunter laden können.

In dieser speziellen „Dungeon Trial Version“ werdet ihr als Reynn und Lann durch die Welt von Grymoire ziehen und einige Beschwörungen sammeln können. Einigen berühmten Final Fantasy Charakteren werdet ihr ebenfalls begegnen.

Wenn ihr die Demo durchspielt, erhaltet ihr für die Vollversion eine spezielle „Magitek Armor P2“ Beschwörung.

World of Final Fantasy wird am 28. Oktober 2016 für die Playstation 4 und die PS Vita erscheinen und euch 100 Stunden vor die Konsole fesseln.

In World of Final Fantasy geht es um die Geschichte der Zwillinge Reynn und Lann, die durch die Welt von Grymoire ziehen, um ihre Erinnerungen zurück zu erlangen. Während ihrer Reise treffen sie einige bekannte Gesichter aus der Final Fantasy Reihe und begeben sich mit denen auf ein großes Abenteuer.

Ebenfalls veröffentlicht, wurde heute das Cinematic-Opening-Video zu WoFF.

Wer holt sich die Demo direkt nächste Woche ab? Freut ihr euch darauf? Schreibt es uns in die Kommentare!

Quelle: Square Enix Pressemitteilung

Deine Meinung!

0 0

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*