FFDojo » Final Fantasy VII (Remake) » Das Final Fantasy 7 Remake kommt in Episoden heraus!

Das Final Fantasy 7 Remake kommt in Episoden heraus!

Kaum waren die ersten Tränen wegen des atemberaubenden Trailers zum Final Fantasy 7 Remake verflossen, da kam die nächste große Überraschung in einer Pressemitteilung herein: Das Final Fantasy 7 Remake wird in Episoden veröffentlicht!

Manchmal ist das Leben wirklich seltsam. Denn genau wie Life is Strange wird auch das Final Fantasy 7 Remake in Episoden veröffentlicht. So stand es heute in der offiziellen Pressemitteilung von Square Enix. Das Spiel, dass während der Playstation Experience einen neuen Trailer spendiert bekam, wird nicht als einzelnen Spiel veröffentlicht.

Jeder Teil des Spiels soll eine eigene, einzigartige Erfahrung bieten. Aber die Frage ist doch: Warum tut Square Enix so etwas? Zu dieser Frage gab es bereits einige neue Interviews. So äußerten sich Produzent Yoshinori Kitase und Direktor Tesuya Nomura gegenüber der Famitsu, (von Polygon übersetzt) dass dieses Remake für die PS4 zu viel auf einmal für ein ganzes Spiel wäre. Man hätte für ein Spiel viele Dinge heraus streichen müssen. Aber man wollte den Spielern den vollen Umfang und das ganze Final Fantasy 7 Erlebnis bieten – mit allem, was man an Zeit in Verbesserungen und Zusatzinhalten steckt. Darum wird das Spiel aufgesplittet.

Wir ihr im Trailer seht, haben wir Sector 1 und Sector 8 gezeigt. Aber ich denke, schon alleine in diesen Gebieten könnt ihr sehr viele Details sehen. Wenn man ein Remake des gesamten Originals in dieser Qualität macht, ist es unmöglich, dass alles in eine einzelne Veröffentlichung zu packen.

Wer jetzt aber in Bezug auf Spiele wie Life is Strange oder andere Episoden-Spiele denkt, wir bekämen in ein paar Episoden nur Häppchen vorgeworfen, der kann beruhigt sein. Gegenüber den Kollegen der Kotaku ergänzte Square Enix, dass jede Episode des Final Fantasy 7 Remakes den Umfang eines vollwertigen Spiels haben wird. Natürlich sagt das noch nichts über den Umfang der Episoden aus. Vollpreis Spiele können einen Umfang von 10 bis 200 Stunden haben. Aber immerhin plant Square Enix da größeres und keine Häppchen.

Man könnte diesen Schritt eher mit der Hobbit Verfilmung vergleichen. Ein Buch, dass auf drei Filme aufgeteilt und um ein Interpretationen ergänzt wurde. Square Enix sollte auf jeden Fall schnell mit der Sprache heraus rücken, wie genau der Plan mit dem Final Fantasy 7 Remake ist.

Deine Meinung!

0 0

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.