FFDojo » Final Fantasy XV » Final Fantasy XV Zeitauftrag: Kaktor

Final Fantasy XV Zeitauftrag: Kaktor

Hier ein kleiner Einstieg in den ersten limitierten Jagdauftrag der mit Final Fantasy XV Patch 1.05 ins Spiel kam.

Zusammen mit Patch 1.05 haben auch die zeitlich begrenzten Jagdaufträge ihren Einzug in Final Fantasy XV gehalten. Den ersten sind wir angegangen und fassen kurz zusammen, was es zu tun gibt:

Zunächst: Zeitaufträge finden sich ab sofort unter dem gleichnamigen Menüpunkt (Eine Verbindung zum Internet ist notwendig).

Im Menü wird uns nun angezeigt, was der aktuelle Auftrag beinhaltet sowie die Belohnungen beim erfolgreichen Abschluss.

Anders als bei normalen Jagdaufträgen oder Nebenmissionen bekommen wir keine genauen Angaben zum Gegner (Menge oder Level) sowie zur Umgebung. Es wird nur ein kleiner Auszug der Karte gezeigt. Anhand dessen muss die Region gefunden werden.

Im aktuellen Auftrag ist dies die Region rund um Cauthess.

Hier müssen wir nun 100 Kaktoren und Stracktoren besiegen. Alle Gegner sind auf Level 15 und verursachen regelmäßig die Zustände Gift und Konfus. Allheilmittel und Schleifen sind also Pflicht. Zudem ist die Attacke „Sternenhülle“ von Prompto sehr hilfreich, da sie die Verteidigung und Angriffskraft der Kaktoren herabsetzt.

Da die Kaktoren extrem schnell sind, sollte auf schwere Waffen sollte verzichtet werden. Gute Alternativen hingegen sind Zauber und die aufgeladenen Königswaffen  (Einmal R1 und L1 drücken, keine Exekutive ausführen!).

Die grünen Jungs verursachen kaum Schaden. Aber ihr Standard-Angriff 100 Nadeln kann trotzdem zum Problem werden, wenn man sich nicht schnell genug heilt und mehrere Gegner unsere 4 Jungs anvisiert haben.

Nach knapp 20 Minuten ist der Spuck schon vorbei und man erhält als Belohnung 10.000 EP, 333 FP, 150.000 Gil sowie 2 Gedenkmünzen.

Durch das anlegen der Mogry Talismane kann die Kampf EP auf 197.000 erhöht werden.

Laut Menüpunkt ist der nächste Zeitauftrag ab dem 07.03 2017 3 Uhr verfügbar. Aber ihr könnt diesen Auftrag jeder Zeit wieder annehmen. Nicht über das Menü sondern ihr geht zu der Stelle an der ihr den Auftrag beim ersten mal ausgeführt habt und wählt das „Item“ aus, dass da liegt.

Beim zweiten und weiteren Durchgängen erhaltet ihr allerdings lediglich die Erfahrungspunkte dafür.