FFDojo » Final Fantasy XIV » FFXIV ARR: Zodiak Reliktwaffe – Schritt 7: Die Zodiak-Waffe

FFXIV ARR: Zodiak Reliktwaffe – Schritt 7: Die Zodiak-Waffe

Hier erfahrt ihr alles zum siebten Schritt der Zodiak Reliktwaffe.

Schritt 7: Die Zodiak-Waffe

Für diesen Schritt gibt es nun einiges zutun.

Zuerst sprechen wir wieder im Nordwald mit Jalzahn und erfahren das Gerolt bestimmte Items benötigt um die legendäre Zodik-Waffe herzustellen.

Tafel des Sternenhimmels

 

In Mor Dhona spricht man mit dem NPC “Papana”, von diesem bekommt man die Tafel des Sternenhimmels, doch muss man dafür einiges tun.

  1. Eine Feuerbiest-Essenz für 20.000 Staatstaler besorgen
  2. Einen Bronzekristall für 100.000 Gil kaufen (Gemischtwarenhändler im Oberen La Noscea an der Fähre)
  3. Ein Heilliges Bergwasser für Steine der Poesie bei Auriana kaufen
  4. Ein Batraal-Horn* aus dem Dungeon Feste Dzemael
  5. Ein Grobmaschine-No-6-Blech* aus dem Dungeon Brüllvolx (schwer)
  6. Eine Narasimha-Haut* aus dem Dungeon Halatali (schwer)
  7. Eine Fenrir-Klaue* aus dem Dungeon Schneekleid
  8. Einen Feuerring HQ
  9. Ein hochwertiges Holz HQ

Zwischendrin muss man immer wieder einmal mit Papana sprechen um den nächsten Auftrag zu erhalten.

 

Zodium

In Mor Dhona spricht man mit dem NPC “Leitender Stern”, er hat das Zodium für uns. Auch bei ihm gibt es wieder einiges zutun.

  1. Einen Klumpen-Allag-Harz für 100.000 Gil kaufen (Krämer im südlichen Thanalan in der Vergessenen Oase)
  2. Einen Broken Schwefelpyroxen* aus dem Dungeon Goldklamm
  3. Einen Ballen Nichtsschleier* aus dem Dungeon Haukke Heerenhaus (schwer)
  4. Ein Amdapapyrus* aus dem Dungeon Histrorisches Amdapor
  5. Eine Indigo-Perle* aus dem Dungeon Sastascha (schwer)
  6. Einen hochwertigen Mörser HQ
  7. Einen hochwertigen Stößel HQ
  8. Eine Feuerbiest-Essenz für 20.000 Staatstaler besorgen
  9. Ein Heilliges Bergwasser für Steine der Poesie bei Auriana kaufen

Zwischendrin muss man immer wieder einmal mit Leitender Stern sprechen um den nächsten Auftrag zu erhalten.

 

Purer Alexandrit

In Mor Dhona spricht man mit dem NPC “Brangwine”, sie hat den Puren Alexandriten für uns. Sie hat auch einige Aufgaben für uns.

  1. Einen Messingkessel für 100.000 Gil kaufen (Werkzeugmacher im Nordwald in Mühlenhain)
  2. Eine Feuerbiest-Essenz für 20.000 Staatstaler besorgen
  3. Ein Heilliges Bergwasser für Steine der Poesie bei Auriana kaufen
  4. Einen Stadtschatz* aus dem Dungeon Ruinen von Amdapor
  5. Einen Turmschatz* aus dem Dungeon Pharos Sirius
  6. Einen Grabschatz* aus dem Dungeon Tam-Tara (schwer)
  7. Einen Burgschatz* aus dem Dungeon Steinerne Wacht (schwer)
  8. Eine Aalpastete Spezial HQ
  9. Ein Hochwertiger Antikstoff HQ

Auch hier muss man wieder zwischendrin mit Brangwine sprechen.

 

Zodiak-Sphärentafel

Im Zentralen Thanalan spricht man mit dem NPC “Adkin”, er besitzt die Zodiak-Sphärentafel. Dies sind die letzten Aufgaben für uns.

  1. Tomberry-Königsblut* aus dem Dungeon Palast des Wanderers
  2. Ouranas-Blut* aus dem Dungeon Kupferglocke-Mine (schwer)
  3. Aquadon-Blut* aus dem Dungeon Schiffsbrecher-Insel
  4. Statthalter-Blut* aus dem Dungeon Tempel von Quarn (schwer)
  5. Ein Hochwertiges Pergament HQ
  6. Ein Hochwertiges Fixiermittel HQ
  7. Ein Beutel Halone-Sand für 100.000 Gil kaufen (Waffenhändler im Zentralen Hochland von Coerthas in der Weißfelsfront)
  8. Eine Feuerbiest-Essenz für 20.000 Staatstaler besorgen
  9. Ein Heilliges Bergwasser für Steine der Poesie bei Auriana kaufen

Hier gilt auch das man zwischendrin immer wieder mit Adkin sprechen muss.

* Diese Items erhält man immer nachdem man den Dungeon abgeschlossen hat, man erhält eine Meldung auf dem Bildschirm

 

Sind alle Aufgaben erledigt und alle Items besorgt geht es in den Nordwald zu Gerolt.

Von diesem Erfahren wir nun das er noch eine spezielle Materia benötigt, diese kann aus der Nexus-Waffe gewonnen werden. Wir müssen also unsere Reliktwaffe opfern.
Er schickt uns ins Zentrale Thanalan zu Mutagenix, wieder zurück im Nordwald sagt uns Mutagenix das nun eine 1,4% Chance besteht, das die Nexus-Waffe in die spezielle Materia umgewandelt werden kann.
Aber seht selbst und seit nicht zu ängstlich 😉

Klappt die Umwandlung erhält man die Zodiak-Waffe die ein ItemLevel von 125 besitzt.

 

Deine Meinung!

0 0

Kommentare

Stefan

Kommentar von:

Redaktionsleitung Final Fantasy Dojo

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Kommentare

  1. Stefan

    Kein Ding immer gerne. Ich habe den Text mal etwas angepasst 🙂 Und danke, bei Fragen einfach raus damit, helfe doch gerne. 😉

  2. Wow vielen Dank für deine schnelle Antwort. Erschreck uns doch nicht so. Wir haben uns schon völlig bekloppt gemacht mit allerhand Videos und Recherche in Google. Haha. Aber so an sich voll Top dein guide!

  3. Stefan

    Ich kann dich beruhigen die Umwandlung klappt zu 100% Diese 1,4% sind als Scherz eingebaut worden. Also keine Panik, geb die Nexus-Waffe ab und du erhälst deine Zodiak-Waffe und kannst dann an den letzten Schritt zur Zeta gehen 😉

  4. "Von diesem Erfahren wir nun das er noch eine spezielle Materia benötigt, diese kann aus der Nexus-Waffe gewonnen werden. Wir müssen also unsere Reliktwaffe opfern. Er schickt uns ins Zentrale Thanalan zu Mutagenix, wieder zurück im Nordwald besteht eine 1,4% Chance das die Nexus-Waffe in die spezielle Materia umgewandelt werden kann. … Seht selbst. Klappt die Umwandlung erhält man die Zodiak-Waffe die ein ItemLevel von 125 besitzt." Super Erklärung mit allen wichtigen Schritten, nur bei diesem Schritt bin ich irritiert. Heißt es wirklich das man nur 1,4% die Chance hat das die Waffe in materia umgewandelt wird? Was wenn das nicht klappt? Geht dann alles kaputt und ist Schrott und man muss komplett neu anfangen? Oder ab einen bestimmten Punkt? Denn bei ner Chance von 1,4%… wer soll bitte so verrückt sein und das riskieren? Ich hoffe du kannst mir weiter helfen.