FFDojo » Final Fantasy XV » Final Fantasy XV: Waffen & Ausrüstung

Final Fantasy XV: Waffen & Ausrüstung

Noctis und seine Freunde sind nicht nur gut gekleidet, auch die Wahl der Waffen und weiterer Ausrüstung ist essentiell.

Ausrüstung

Für Noctis haben wir vier aktive Ausrüstungsslots, welche per Steuerkreuz im Kampf gewechselt werden können. Zusätzlich gibt es noch einen Accessoire-Slot. So wäre es also auch möglich, für Noctis mehrere Zauber, dafür weniger Waffen für das Gefecht auszurüsten. Zauber verbrauchen sich allerdings bei Benutzung.

Seine drei Mitstreiter können jeweils nur eine Waffe, ein Accessoire und einen Zweithand-Gegenstand (Schilde oder eben Zauber) aktiv dabeihaben.

Weitere Accessoire-Slots sind über den Skillbaum freischaltbar (Kategorie Statuswerte), sodass wir bis zu 3 Accessoire-Slots für jeden Charakter erhalten können.

Waffenarten

Es gibt verschiedene Waffenarten, von denen Noctis alle nutzen kann. Seine drei Begleiter haben sich auf jeweils zwei Waffenarten spezialisiert. Magie jeglicher Form dürfen alle vier Charaktere benutzen (sofern ausgerüstet)

  • Schwerter: Allzweckwaffen mit durchschnittlicher Angriffskraft und schnellen Attacken. Alle Waffen dieser Kategorie bewirken eine Erhöhung der maximalen MP. (nur Noctis)
  • Großschwerter: Langsame, aber mächtige Waffen. Größte Angriffskraft, dafür langsam. Kann mehrere Gegner auf einmal treffen. (Noctis & Gladiolus)
  • Lanzen: Große Reichweite und dadurch gut für Luftkämpfe geeignet. Sonst niedrige Werte. Situationsabhängiger Nutzen. (Noctis & Ignis)
  • Dolche: Leichte Waffen, geringe Angriffskraft dafür schnelle Angriffsgeschwindigkeit. Boni auf MP und Magie. (Noctis & Ignis)
  • Schusswaffen: Hohe Reichweite, um Gegner von weit entfernt zu treffen. Schnell und hohe Angriffskraft, besonders gut gegen wendige Gegner. Nicht nutzbar für Warp-Angriffe. (Noctis & Prompto)
  • Schilde: Ausrüstung, um sich vor feindlichen Angriffen zu schützen. Noctis kann nach Block kontern. Gladiolus Fertigkeiten sind für Schilde ausgelegt. (Noctis & Gladiolus)
  • Maschinerie: Mechanische Waffen, die langsam aber mächtig sind. Gut gegen schwere Mechs. Mit Dreieck kann man Spezialangriffe auslösen. Nicht nutzbar für Warp-Angriffe. (Noctis & Prompto)
  • Königswaffen: 13 Königswaffen füpr Noctis. Jede hat besondere Eigenschaften. Einsatz kostet eigene LP. Gute Statuswertverbesserung bereits zu Spielbeginn. (nur Noctis)
  • Magie (Feuer, Eis, Blitz, Wild): Magie, die durch elementare Energie hergestellt wurde. Sehr mächtig, aber begrenzt auf eine bestimmte Anzahl nutzbar. Nicht nutzbar für Warp-Angriffe.

Kommandos

Die drei Mitstreiter von Noctis haben eigene Kommandos, die im Kampf aufgerufen werden können, sobald der Kommando-Balken genug Abschnitte erreicht hat, um das entsprechende Kommando nutzen zu können. Hierbei können die einzelnen Kommandos bis zu einem Maximum von Stufe 10 verbessert werden.

Jeder Charakter (Ignis, Gladio, Prompto) besitzt völlig eigene Kommandos, die nur dieser Charakter lernen kann. Diese müssen im Fertigkeitenbaum freigeschaltet werden.

Kommandos: Gladiolus

  • Sturm (Großschwert, 1 Abschnitt): Flächenangriff, von Anfang an verfügbar.
  • Dämmerbrecher (Großschwert), 2 Abschnitte): Angriff auf Einzelgegner, kann Körperteile zertrümmern.
  • Zyklon (Schild, 2 Abschnitte): Schaden auf Gegner in der Nähe.
  • Schild des Königs (Schild, 1 Abschnitt): Verteidigt Noctis, Attacke aus Deckung möglich.
  • Steigender Impuls (Großschwert, 3 Abschnitte): Flächenangriff gegen Feinde vor Gladiolus. Kann Körperteile zertrümmern.

Kommandos: Ignis

  • Markieren (Dolche, 1 Abschnitt): Noctis kann mehrere Feinde automatisch per Warp-Angriff attackieren, von Anfang an verfügbar.
  • Alle auf einen (Dolche, Lanze, 2 Abschnitte): Konzentriert alle Attacken der Gruppe auf jeweils einen Gegner. Noctis führt Standardattacken mit seiner aktuell ausgerüsteten Waffe aus, während seine Gefährten tödliche Attacken ausführen.
  • Sammeln (Dolche, Lanzen, 2 Abschnitte): Bringt die Gruppe zur standhaften Verteidigung zusammen. Hebt kritische Zustände auf und sorgt für schnelle LP-Regeneration.
  • Elementaraura (Dolche, Lanzen, 1 Abschnitt): Verleiht Noctis‘ Waffe für 60 Sekunden elementaren Schaden gemäß der Schwäche seines aktuellen Ziels; erhöht zudem noch den normalen Schaden von Waffen und Zaubern mit diesem Element um +70 (kritisch +100).
  • Ungleiches Paar (Dolche, 3 Abschnitte): Verheerende Feuerattacke mit Dolchen, die Körperteile zertrümmern kann.
  • Kombinationsgabe: Wird automatisch in Kapitel 10 gelernt und kann nicht gesteigert werden.

Kommandos: Prompto

  • Durchschuss (Schusswaffen, 1 Abschnitt): Durchdringender Schuss, der mehrere Gegner in einer Reihe treffen kann. Von Anfang an verfügbar.
  • Sternenhülle (Schusswaffe, 2 Abschnitte): Zieht mit einer Schusswaffe die feindliche Aufmerksamkeit für 20 Sekunden auf sich. Verursacht bei Siechern den Zustand „Entkräftet“, der ihre Statuswerte senkt.
  • Rückstoß (Maschinerie, 2 Abschnitte): Angriff gegen einen Gegner. Kann Körperteile zertrümmern.
  • Konduktor (Maschinerie, 1 Abschnitt): Zieht mit einer Maschinerie-Waffe die Feinde in einem Bereich dichter zusammen.
  • Schnappschuss (Schusswaffe, Maschinerie, 1 Abschnitt): Macht Fotos im Kampf. Bis zu fünf können gespeichert werden.
  • Nervöser Finger (Schusswaffen, 3 Abschnitte): Schusswaffenattacke mit Bereichswirkung, die Körperteile zertrümmern kann.

Gaderobe

Man kann im Ausrüstungsmenü für jeden Charakter eine eigene Kleidung auswählen. Diese hat unterschiedliche Effekte auf den jeweiligen Charakter.

Kleidung von Noctis

  • Königliche Kampfuniform – gehört zur Grundausstattung (erhöht LP-Maximum um 20%)
  • Königliche Kampfuniform (ohne Jacke) – gehört zur Grundausstattung (erhöht die Stärke/die Magie um 20%)
  • Freizeitkleidung – gehört zur Grundausstattung (Schützt vor: Angriffskraft-Malus, Magie-Malus, Brand, Frost und Schock)
  • Freizeitkleidung (leicht) – gehört zur Grundausstattung (erhöht die kritische Trefferrate um 20%)
  • Königliches Gewand – erhältlich ab der Hauptquest „Wiedersehen“ (erhöht die Vitalität/Willenskraft um 30%)
  • Königliches Gewand (ohne Jacke) – erhältlich ab der Hauptquest „Wiedersehen“ (erhöht die LP-Regenerationsrate um 3% und die MP-Regnerationsrate um 6%)
  • Königstracht – ein Vorbestellerbonus (erhöht das LP-Maximum um 25% und das MP-Maximum um 25%)
  • Königstracht (ohne Jacke) – ein Vorbestellerbonus (erhöht den Magiewert um 30% und verleiht unbegrenzte Ausdauer)
  • Hitzeschutzanzug – verfügbar während der Hauptaufgabe „Schichtwechsel im Kraftwerk“ und während Jagdaufgaben im Kraftwerk. Zudem erhaltet ihr den Anzug als Item von der Elektrikerin vor dem Kraftwerk. (erhöht das LP-Maximum um 20% und verhindert den Negativzustand Brand und Feuerschaden)

Kleidung von Ignis, Gladiolus & Prompto

  • Kampfuniform der Königsgarde – gehört zur Grundausstattung (erhöht das LP-Maximum um 20%)
  • Kampfuniform der Königsgarde (ohne Jacke) – gehört zur Grundausstattung (erhöht die Stärke und Magie Werte um 20%)
  • Freizeitkleidung – gehört zur Grundausstattung (Schützt vor: Angriffskraft-Malus, Magie-Malus, Brand, Frost und Schock)
  • Freizeitkleidung (leicht) – gehört zur Grundausstattung (erhöht die kritische Trefferrate um 20%)
  • Gewand der Königsgleven – erhältlich ab der Hauptquest „Wiedersehen“ (erhöht die Vitalität/Willenskraft um 30%)
  • Gewand der Königsgleven (ohne Jacke) – erhältlich ab der Hauptquest „Wiedersehen“(erhöht die LP-Regenerationsrate um 3%)
  • Hitzeschutzanzug – verfügbar während der Hauptaufgabe „Schichtwechsel im Kraftwerk“ und während Jagdaufgaben im Kraftwerk. Zudem erhaltet ihr den Anzug als Item von der Elektrikerin vor dem Kraftwerk. (erhöht das LP-Maximum um 20% und verhindert den Negativzustand Brand und Feuerschaden)

Übrigens könnt ihr euch selbst auch wie Noctis und seien Freunde ausstatten. Ist nur etwas teuer. Und warum die Helden grundsätzlich Schwarz tragen, das hat uns Tabata ebenfalls schon erklärt.

Fehlt euch etwas oder habt ihr Anmerkungen? In die Kommentare damit! Lest mehr über Final Fantasy in der Übersicht oder direkt bei unseren Lösungen und Tipps! In unserem Forum wollen wir uns zusätzlich gegenseitig helfen. Baut die Community mit uns auf!