FFDojo » Final Fantasy VIII » Final Fantasy VIII: Rinoa Heartilly

Final Fantasy VIII: Rinoa Heartilly

Hier erfahrt ihr alles über Hauptcharakter Rinoa Heartilly.

Wohin sie auch kommt, die wunderhübsche junge Frau gewinnt die Herzen aller. Rinoa führt eine der Widerstandsgruppen von Timbe, die im Verborgenen gegen die galbadische Besatzer operieren und das obwohl sie die Tochter eines galbadischen Oberst ist. Aufgrund ihres ausgeprägten Willens gerät sie öfter einmal mit ihren Freunden aneinander.

Rinoa ist als Kämpferin recht begabt und ihrer Truppe eine gute Kameradin. Loyalität ist der warmherzigen jungen Frau wichtig. Sie hat einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und äußert ihre Meinung unverblümt. Als befehlsgewandte Anführerin ihrer Gruppe kann sie gelegentlich etwas schwierig werden. Jedoch ordnet sie ihren persönlichen Ehrgeiz sofort der höheren Sache unter. Dank ihres unschlagbaren Charmes kann niemand Rinoa ernstlich böse sein.

Obwohl sie die professionelle SEED-Ausbildung nicht durchlaufen hat, erweist Rinoa sich als ausgezeichnete Kämpferin. Sie kennt sich gut im Tagesgeschehen aus und scheint weitgereist zu sein. Überhaupt muss sie eine weltoffene Erziehung genossen haben. Ihre beste Freundin ist eine hübsche braunweiße Mischlingshündin, die auf den Namen Angel hört. Rinoa mag nicht ganz do überschwänglich wie einige ihrer Freunde sein, doch ist stets guter Dinge. Mit ihrem freundlichen Wesen muntert sie selbst die traurigsten Gemüter auf. Rinoa geht Probleme an, bis sie gelöst sind. Aufgeben ist ein Fremdwort. Ihre Anmut und ihr natürlicher Charme machen sie sehr beliebt. Selbst Squall hat Mühe, sie aus seinem Herzen zu sperren …

Trotz ihrer Erfolge ist sich die junge Frau manchmal unsicher. Sie weiß nicht, wohin sie in der veränderten Welt gehört, und hat Angst, den Anforderungen ihrer Freunde von SEED nicht gerecht zu werden. Schließlich hat sie die SEED-Denkweise nicht erlernt. Squall und die anderen trösten Rinoa jedoch. Alle mögen sie gerne, und keine kann sich vorstellen, Rinoa eines Tages sich selbst zu überlassen.

Alter:17 Jahre
Größe:1,63 m
Geburtstag:3. März
Blutgruppe:Unbekannt
Waffe:Blaster Edge
Spezialtechnik:Angel / Vari
Spielbar:Ja

 

Die braunweiße Mischlingshündin ist Rinoas beste Freundin. Angel, halb Schäferhündin, halb Collie, passt gut auf Rinoa auf und dient ihr treu als Leibwache.

Das intelligente Tier ist zwar freundlich veranlagt, zeigt jedoch ein gesundes Misstrauen gegenüber Fremden. Meist bleibt Angel außer Sicht. Im Kampf oder wenn Rinoa anderweitig in Gefahr ist, stürmt Angel zu ihrer Rettung herbei. Sie ist gut ausgebildet und kann im Kampf wahre Wunder vollbringen, wenn man ihr ein wenig Aufmerksamkeit und Zuwendung schenkt. Rinoas vierbeinige Feundin ist ebenso unabhängig wie diese. Sie kommt und geht, wie es ihr beliebt.

Rinoa im Kampf

Rinoa setzt im Kampf einen sogenannten Blaster Edge ein. Am Handgelenk trägt man eine Abschuss Vorrichtung, mit der man verschiedene Wurfgeschosse auf den Gegner abfeuern kann. Die Wurfgeschosse kehren nach dem Einsatz wieder zurück.

Der Vollmond Ring ist dabei das einfachste der Wurfgeschosse.