FFDojo » Final Fantasy XIV » News » Final Fantasy XVI erscheint noch vor 2035

Final Fantasy XVI erscheint noch vor 2035

Ob sie das wirklich schaffen werden?

Final Fantasy XVI

Am letzten Tag der Tokyo Game Show 2020, kommentierte der Produzent von Final Fantasy XVI, Naoki Yoshida, die Entwicklung des Spiels in einem Stream zu Final Fantasy XIV, in dem er mit der Community spielte. Yoshida ist nicht der „Hauptregisseur“ von FFXVI – stattdessen enthüllte er, dass er „nur“ der Produzent des Titels ist und auch seine Rolle bei XIV fortsetzen wird.

In Bezug auf den Debüt-Trailer von Anfang des Monats sagte Yoshida, er wollte nicht nur einen CGI Trailer mit Logo zeigen. Er wollte In-Game-Material zeigen, damit es sich nicht so anfühlt, als würde es ein Teaser mit nichts Wesentlichem werden und die Leute wieder denken (besonders auf Amerikaner bezogen): „Wir sehen uns im Jahr 2035“. Obwohl die Optimierung der Grafiken noch nicht abgeschlossen ist, werden wir das Spiel wohl doch noch vor der ersten bemannten Marslandung spielen können – vielleicht.

Yoshida teilte mit, dass die Teaser-Site mit einem Überblick über die Welt und die Charaktere Ende Oktober online gehen soll. Während neue Informationen erst 2021 kommen werden.

Quelle: novacrystallis.com