FFDojo » Final Fantasy XVI » News » Final Fantasy XVI: Yoshida gibt neue Infos zu den Sprachaufnahmen

Final Fantasy XVI: Yoshida gibt neue Infos zu den Sprachaufnahmen

Englische Sprachausgabe hat offensichtlich Vorrang.

Final Fantasy XVI

WasyaganaTV auf YouTube bietet sowohl vorab aufgezeichnete Videos als auch Live-Streams, und am 25. Juli fand ein spezieller Live-Stream statt, bei dem Naoki Yoshida Final Fantasy XIV mit den Moderatoren der Show spielte.

Laut dem japanischen Blog Game’s Talk erklärte Naoki Yoshida, dass er als Produzent einer strikten Politik folgt, niemals an Sprachaufnahmen teilzunehmen. Nach diesen Bemerkungen verlagerte sich das Thema in Richtung Final Fantasy XVI und dessen Synchronisationsfortschritt. YoshiP erwähnte, dass die englische Synchronisation des Spiels fast vorbei ist und die japanische Synchronisation bald beginnen wird. Ich habe die Kommentare von YoshiP unten übersetzt, wie von Game’s Talk berichtet.

Beachtet, dass der Wasyagana-Stream nach seinem Ende auf privat gesetzt wurde, sodass ich die Stellen nicht mit bestimmten Zeitstempeln verknüpfen kann.

„Was ist mit Final Fantasy XVI ?“

Naoki Yoshida: „Ich besuche die Aufnahmen nicht. Weil ich nicht der Szenarist des Spiels bin. Während unserer szenarioorientierten Meetings hatten wir bereits viele Diskussionen wie „Diese Zeile wäre besser so, um die Psychologie des Protagonisten Clive zu zeigen“ und diese Bemerkungen werden bei den Aufnahmen berücksichtigt.“

Naoki Yoshida: „Wir haben englische Sprachaufzeichnungen priorisiert. Und wir tun es speziell in britischem Englisch. Wir verwenden Gesichtserfassung, sodass wir später nicht jedes Gesicht während der Zwischensequenzen von Hand anpassen müssen. Und es ist eine vollständige Aufnahme, da die Motion-Capture-Schauspieler gleichzeitig auch die Sprachausgabe übernehmen. Nun, wir tun es jedoch nicht für jede einzelne Zwischensequenz. Aber egal, deswegen hat sich die englische Synchronisation am meisten entwickelt. Die japanische Synchronisation wird bald beginnen.“

Dies sind Folgekommentare nach der Final Fantasy XIV The 7th 14-hour Broadcast vor zwei Wochen, in der YoshiP über FF16 und seine Sprachausgabe sprach . Da er damals sagte, dass die englische Synchronisation fast vorbei sei, dachte ich, er deutete an, dass die japanische Synchronisation bereits aufgenommen wurde. Da der japanische Dub normalerweise der erste ist, der mit japanischen Spielen aufgenommen wird. Es stellte sich heraus, dass dies nicht der Fall war, und sie werden es bald tun.

Quelle: dualshockers.com