FFDojo » Shadow of the Tomb Raider » News » Shadow of the Tomb Raider: Der erste DLC „Die Schmiede“ hat einen Termin

Shadow of the Tomb Raider: Der erste DLC „Die Schmiede“ hat einen Termin

Der Termin für den ersten DLC „Die Schmiede“ wurde enthüllt.

Wer von Shadow of the Tomb Raider nicht genug bekommt, kann sich bekanntlich auf 7 weitere DLC’s freuen. Der erste DLC erscheint nun am 13. November und nicht wie vorher geplant am 19. Oktober. Einzeln wird der DLC wohl 4,99€ kosten, während alle 7 DLCs auch über einen Season Pass erworben werden können, welcher 29,99€ kostet.

In der Presse Mitteilung heißt es weiter:

In „Die Schmiede“ stellt sich Lara der mit Lava überfluteten Schmiede der gefallenen Götter und enthüllt die Geheimnisse von Kuwaq Yaku. Währenddessen muss die Heldin das Vermächtnis eines alten Freundes erfüllen und eine in den Flammen verschollen geglaubte Gefahr überwinden.

Die Schmiede“ ist ein komplett neues Abenteuer, das im Koop- oder Singleplayer-Modus spielbar ist und stellt das erste von sieben DLC-Abenteuern dar, die durch den Season Pass erhältlich sein werden. Diese bieten Spielern eine Fülle neuer Inhalte, Herausforderungsgräber, Koop-Erfahrungen, Waffen und Outfits, Punkteangriff- und Zeitangriff-Modi sowie neue Geschichten. Spieler, die das Herausforderungsgrab „Die Schmiede“ abschließen, werden mit der Grenadier-Fähigkeit sowie dem Sandmann-Outfit und der Waffe „Stummer Ritter“ belohnt.

In SHADOW OF THE TOMB RAIDERist Lara Croft eins mit dem unerbittlichen Dschungel geworden, hat zahlreichen Gräber erkundet und gegen Trinity um das Schicksal der Menschheit gekämpft. Die DLC-Reihe erweitert die Welt von SHADOW OF THE TOMB RAIDER um weitere Abenteuer in der versteckten Stadt Paititi sowie neue Geheimnisse, Herausforderungen und Gräber, die erkundet werden können.

SHADOW OF THE TOMB RAIDER ist für Xbox One, PlayStation 4 und PC erhältlich. Das DLC-Abenteuer „Die Schmiede“ wird ab dem 13. November separat für Xbox One, PlayStation 4 und PC oder als Teil des Season Pass erhältlich sein.

Quelle: Square Enix Presse Meldung