FFDojo » Final Fantasy XIV » Reisen durch Eorzea

Reisen durch Eorzea

Hallo und herzlich willkommen in meiner Plauderecke.

Ich bin Freya Warmherz und die „Neue“ bei Final Fantasy Dojo. Die Leute vom Dojo suchten neue Mitarbeiter, die Ihnen helfen sollten und, tja……meine Arbeit an Bord eines Handelsschiffes liess mich viele Ecken Eorzeas kennenlernen über die ich Euch so nach und nach berichten werde.

Heute zum Beispiel möchte ich Euch nach Gridania entführen. In Gridania arbeitet ein alter Freund von mir, der Jonathas. Ich habe ihn damals an einem der schönsten Orte Gridanias kennengelernt und noch heute steht er meist dort und erholt sich von der stressigen arbeit. Kennt Ihr die Apkallu-Fälle in Gridania? Nicht? Am besten nutzt ihr den Ätheryten an Mih Khettos Amphitheater. Dann seht Ihr die Fälle schon auf der Karte notiert.

Erkennt Ihr ihn? Das ist er: Jonathas!

Ihr müsst jedenfalls unbedingt mal zu ihm gehen. Er ist ein sehr lieber Kerl und er hört für sein Leben gerne Abenteuergeschichten. Und nicht nur das, nein! Er entlohnt Euch sogar für die schönsten davon! Was er Euch schenkt will ich hier natürlich nicht verraten……dann ist die Überraschung ja weg. Aber vertraut mir, es lohnt sich! Und Jonathas freut sich über Eure Bekanntschaft und die tollen Geschichten. Besucht ihn doch mal.

Nun, diese Kolumne wird nun wöchentlich erscheinen. Ich versuche Euch das Spiel etwas näher zu bringen, also meine Heimat: Eorzea. Ich werde Euch über Abenteuer berichten, über Helden, ganz normale Leute und Euch etwas mit Eorzea vertraut machen. Ich hoffe, Ihr habt dabei genauso viel Spass wie ich.

Das soll es für diese Woche dann auch schon gewesen sein.

Ebene Wege,

Eure

Freya Warmherz