FFDojo » Nier: Automata » News » NieR: Automata bekommt Final Fantasy XV Cross-Over Gegenstände

NieR: Automata bekommt Final Fantasy XV Cross-Over Gegenstände

In NieR: Automata wird es ein besonderes Schwert für die Protagonisten aus Final Fantasy XV geben.

Square Enix versteht es Fan-Service in seine Spiele einzubauen. Es gab schon eine Menge Cross-Over Events in Final Fantasy XIV, es wird auch Waffen aus dem MMORPG in Final Fantasy XV geben. Nun wurde bekannt, dass auch NieR: Automata eine Verknüpfung mit Final Fantasy XV bekommen wird. Die Androidin YoRHa No. 2 Typ B wird ein Einhand-Schwert erhalten, das aussieht wie Noctis „Engine-Blade“ aus FFXV.

Die Famitsu hat dazu ein Bild geteasert:

nier-automata-ffxv-collab_11-22-16

Nicht sehr aussagekräftig, stimmt schon, aber es soll ja eine Überraschung sein. Eventuell sehen wir in der nächsten Famitsu Ausgabe mehr.

Die Waffe wird ihren eigenen Ausweich-Effekt und das Modell ist ein direkter Import aus Final Fantasy XV. Es gibt auch eine Geschichte zu dem Schwert.

Es soll auch ein Cross-Over zu NieR: Automata in Final Fantasy XV geben, dazu sind aber noch keine Details bekannt.

NieR: Automata wird am 23. Febraur 2017 in Japan für PC und PS4 erscheinen. Ebenfalls für die beiden Plattformen soll das Spiel auch bei uns noch 2017 erscheinen. Ein genaues Datum steht noch aus.

Quelle: gematsu