FFDojo » Nier: Automata » News » NieR: Automata PC Version erhält Fan-Made Performance Fix für die Beleuchtung

NieR: Automata PC Version erhält Fan-Made Performance Fix für die Beleuchtung

Dank eines Mod eines NieR: Automata Spielers, werden zwei der größeren Probleme der PC Version behoben.

Seit dem Release der PC Version von Nier: Automata gab es sehr viel Feedback der User, welche unter anderem Probleme damit hatten, wenn sie das Spiel im Full-Screen Modus laufen ließen und das Spiel nie über die 60fps hinaus kam. Ein findiger Modder hat sich dem Problem angenommen und mit einem Fan-Mod diese Probleme gefixed.

Der Fix von Kaldaien befindet sich noch in der Beta-Phase, nennt sich FAR (Fix Automata Resolution) und ist in Version 0.1.2 erhältlich. Alles was ihr tun müsst, ist die Mod herunter laden und über den Installer installieren. Wenn ihr dann im Spiel seit und Probleme mit der FPS habt, drückt Steuerung (strg), Shift und die Tabulator taste (Backspace) gleichzeitig um die Einstellungen zu justieren. Geht in den Punkt „globale Beleuchtung“ und stellt diese nach euren Wünschen ein. Denkt daran, ihr müsst diese Einstellungen jedes mal vornehmen, wenn ihr NieR: Automata zu spielen beginnt.

Seit dem 22. Dezember könnt ihr die Demo von NieR: Automata über den Playstation Store herunter laden. Es wird auch ein Final Fantasy XV Crossover geben, Details dazu findet ihr hier. Mehr Bilder zu NieR: Automata findet ihr in der Galerie. Vor kurzem wurden bereits neue Beschreibungen und Bilder der Charaktere veröffentlicht.

Einen neuen TV-Werbespot könnt ihr hier sehen. Dieser ist allerdings etwas blutig… Dazu noch 27 Minuten Gameplay.

NieR: Automataist am 23. Februar 2017 in Japan für PC und PS4 erschienen. Für die PS4 ist NieR: Automata am 10. März 2017 auch bei uns für PC und am 17. März für PC erschienen und kann unter anderem bei Amazon bestellt werden.

Quelle: siliconera