FFDojo » Dragon Quest (I) » News » Square Enix über mögliche Dragon Quest Remakes und die Zukunft

Square Enix über mögliche Dragon Quest Remakes und die Zukunft

Fragen der Aktionäre zur Zukunft von Dragon Quest.

Zum 38. jährlichen Aktionärs Treffen bei Square Enix hat Dragon Quest Serien Executive Producer Yu Miyake ein paar Fragen der Aktionäre beantwortet. Für Fans sollten diese beiden am spannendsten sein, geht es doch darum, wie es mit möglichen Remakes aussieht und wie eine Zukunft aussehen könnte, in welcher Komponist Koichi Sugiyama und Artist Akira Toriyama nicht mehr zur Verfügung stehen.

Dies sind die Antworten (mit den Fragen vorab):

Frage: Es wird viel über das Final Fantasy VII Remake gesprochen, aber gibt es Pläne zu einem Remake von Dragon Quest oder Dragon Quest II? Ich hoffe, dies wird in Betracht gezogen, jetzt da es sein 30. Jubiläum hatte.

Ich möchte das gerne tun. Nachdem wir Dragon Quest XI entwickelt haben, habe ich gelernt, dass es sehr schwierig sein kann, ein FULL-HD Spiel zu machen. Worauf man die Ressourcen konzentrieren und sowas.

Wir haben über ein Dragon Quest III Remake gesprochen, so vor 4 oder 5 Jahren. Aber wenn wir jetzt etwas tun sollten, dann Dragon Quest XII (er lacht). Es gibt noch andere Serien und wir haben eine neue Entwicklungslinie, also vielleicht, wenn die Zeit reif ist. Jetzt haben wir keine Pläne für ein Remake, aber es ist noch Luft für Überlegungen.

Frage: Ich wurde Aktionär, weil ich Dragon Quest sehr gerne mag. Naja und da Yuji Horii-san bereits 64 Jahre alt ist und Koichi Sugiyama 87, frage ich mich, ob sie noch fit für zukünftige Titel sind. Wie sehen Sie Dragon Quest in fünf oder zehn Jahren?

Horii-san und Sugiyama-sensei geht es sehr gut (lacht). Wir haben das 30. Jubiläum erreicht, aber ihnen geht es gut und sie arbeiten wie immer. Sugiyama-sensei sagte mal „Das nächste wird dann das Letzte, huh“. Es ist wichtig für Dragon Quest, dass Horii-san, Sugiyama-sensei und Akira Toriyama-san zusammenarbeiten.

Ich habe schon daran gedacht, was als nächstes wäre, aber ich versuche nicht daran zu denken (lacht). Die Fans sagen, sie möchten dass Horii-san und Sugiyama-san weiter daran arbeiten, ich habe zwar schon darüber nachgedacht, was zu tun wäre, wenn sie es nicht mehr können. Aber ich möchte da jetzt nicht drüber nachdenken.

Dragon Quest erschien im Mai 1986 für Nintendos Fmicom. Yuji Horii war dafür Designer und Scenario Schreiber, als Artist fungierte Akira Toriyama und Koichi Sugiyama ist seitdem Komponist für die Serie. Die drei waren seitdem ein integraler Teil der Dragon Quest Reihe.

Quelle: siliconera

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Deine Meinung ist gefragt. Schreibe sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
Nicht vergessen, wir haben auch ein Forum ;)

Play-Asia.com - Buy Games & Codes for PS4, PS3, Xbox 360, Xbox One, Wii U and PC / Mac.