FFDojo » Dragon Quest XI » Previews » Angespielt: Dragon Quest XI Demo

Angespielt: Dragon Quest XI Demo

Wir haben Dragon Quest XI auf der Gamescom anspielen können.

Dragon Quest ist wie wir alle wissen eine sehr beliebte J-RPG Spiele-Reihe in Japan, doch in Europa fasste sie nie so richtig Fuß, wie es sich die Entwickler vielleicht gewünscht hätten. So kamen doch die bisherigen Teile nur schleppend zu uns und bis auf Teil VIII, war soweit auch alles nur auf Nintendo’s Handheld Konsolen verfügbar. Das muss nichts schlechtes bedeuten, doch sind wir hierzulande eher Konsolen Spieler, wenn es um J-RPG’s geht. Doch mit Dragon Quest XI versucht Square Enix nun auch bei uns den Durchbruch zu erzielen, was unter anderem durch deutsche Texteund englischer Synchronisation versucht wird. Natürlich gilt das soweit alles auch für die USA, doch würde hier eine Umfrage gestartet werden, wer schon mal Dragon Quest VIII gespielt hat, wäre das Ergebnis wohl ernüchternd.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=Ic9ChF9ujOo

Lange Rede kurzer Sinn, während wir auf der Gamescom 2018 vor Ort waren, konnten wir problemlos an die Spielstationen für Dragon Quest XI gelangen. Auch hier spiegelte sich das Interesse der Masse wieder. Während Spiele wie Kingdom Hearts III, schlangen von mehr als einer Stunde bildeten, war vielleicht eine Person vor einem an der Spielstation. Das hatte natürlich auch sein Gutes, warten Fehlanzeige. Somit schauten wir uns das Spiel aus direkter Nähe an.

Als erstes können wir sagen, es sieht grafisch super aus! Den Grafik-Stil selbst mag vielleicht nicht jeder, ändert aber nichts an der Qualität der Optik. Natürlich wissen wir das schon lange durch diverse Trailer, doch es ist live einfach immer etwas anderes. Alleine um das zu sehen, hat es sich schon gelohnt an die Station zu gehen.

Die Spielgeschwindigkeit ist auch angenehm, was natürlich mit der neuen „Sprint“ Funktion zu tun hat, die unseres Wissens nach extra für den Westen eingeführt wurde. Doch wer nicht zu Fuß gehen will, kann an bestimmten Stellen auf den Karten auch ein Pferd rufen, mit dem es auch möglich ist kleinere Gegner einfach weg zu schubsen. Somit können unnötigen Kämpfen auch mal vermieden werden.

Das Kampfsystem ist tatsächlich sehr klassisch wie in früheren J-RPGs bzw. allg. wie in den Dragon Quest Spielen. Wir haben auf unserem Weg zum Demo-Ziel allerdings nicht viele Kämpfe bestritten. Die paar Kämpfe die wir machten waren doch sehr einfach. Das lag wahrscheinlich daran, das wir wohl den Anfang vom Spiel gesehen haben, wozu auch schon diverse Videos im Netz vorhanden sind. Somit konnten wir auch nicht viel experimentieren, da die Gegner ziemlich schnell umgefallen sind.

Die Musik, ja die ist auch sehr klassisch. Für den einen oder anderen vielleicht auch zu klassisch, wenn nicht sogar nervend auf dauer. Hier wäre ein moderner Anstrich wünschenswert gewesen. Davon sollte man sich am Ende allerdings nicht abschrecken lassen und dem Spiel einfach mal eine Chance geben.

Quelle Bildmaterial: YouTube IGN

Kommentare

Peter

Kommentar von:

Redakteur Merchandise

So kurz wie die Demo war, können wir Dragon Quest XI auch nur bedingt einschätzen. Keine Frage, es wird ein Top J-RPG. Doch ob es für jeden etwas sein wird, das ist die große Frage. Spieler moderner RPGs könnten ihre Probleme bekommen. Für Retro und besonders für Dragon Quest Fans wird das Spiel dafür sicher das Highlight des Jahres werden. Lassen doch viele J-RPGs in den letzten Jahren inhaltlich zu wünschen übrig.

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
Nicht vergessen, wir haben auch ein Forum ;)

Play-Asia.com - Buy Games & Codes for PS4, PS3, Xbox 360, Xbox One, Wii U and PC / Mac.