FFDojo » Final Fantasy XIV » FFXIV: Jagd auf Rathalos (Guide)

FFXIV: Jagd auf Rathalos (Guide)

Das Monster Hunter World Kollaborationsevent ist da, wir erklären euch wie ihr Rathalos erfolgreich zur Strecke bringt!

Zu allererst die größte Besonderheit in diesem Kampf: Die Aggro gehört nicht alleine dem Tank, sondern springt auch wahllos auf andere Partymitglieder. Auch Aggro reduzierende Kommandos funktionieren hier nicht, genauso wenig wie manche Heilzauber (ab Phase 2). Dafür bekommt ihr aber 10 Potions pro Kampf, die ihr über eine Sonderfähigkeit ähnlich der bei Lakshmi einsetzen könnt. Generell ist dieser Kampf in einem anderen Stil gehalten und soll mehr an die Jagden in Monster Hunter World angelehnt sein.

Der Kampf hat 2 Phasen.

Phase 1

  • Sobald ihr Rathalos pullt, beginnt er, einen AOE Marker auf zufällige DDs zu legen, der Rest der Gruppe sollte sich von diesem Spieler entfernen. Außerdem wir dieser dann mit einem Feuer-Dot belegt. Heiler aufgepasst: Diesen solltet ihr immer dispellen!
  • Irgendwann erscheint eine größere Anzahl an Adds, die ihr aber ohne größere Probleme schnell töten könnt
  • Im Laufe des Kampfes geht Rathalos dann in die Mitte und macht kurz jeden Krieger des Lichts bewegungsunfähig. Ein weiteres Add erscheint (Garula), attackiert Rathalos und wirft es zu Boden. Sobald Rathalos wieder aufsteht, erscheint eine Markierung vor seinem Kopf. Dann muss ein Spieler Rathalos attackieren, um auf ihn springen zu können. Für diesen Spieler wird dann ein Manöver aktiv, wo er dann wieder schnell einen Knopf drücken muss wie beispielsweise bei Shinryu. In der ganzen Phase gilt für Garula, dass ihr ihn so schnell wie möglich tötet, bevor er wieder verschwinden kann. Sobald Garula tot ist, stellt euch Hinter seinen Kadaver, so dass ihr nicht im Sichtfeld von Rathalos seid. Nur so könnt ihr seine Ultimate überleben.

Phase 2

  • Ab jetzt funktioniert Heilung der Heiler nicht mehr, jetzt kommen eure Potions ins Spiel. Nutzt sie immer wenn ihr denkt, dass ihr eine braucht. Mit den 10 solltet ihr locker hinkommen
  • Ihr seht jetzt in Phase 2 auch eine Leiste die sich füllt, wenn ihr Schaden an Rathalos macht. Wenn die Leiste voll ist geht Rathalos zu Boden, und sein Schwanz wird für kurze Zeit angreifbar, nutzt das unbedingt aus! Nicht nur wegen dem hohen Schaden den ihr Rathalos zufügt, sobald der Schwanz besiegt ist, sondern auch wegen dem doppelten Loot den ihr am Ende des Kampfes dann bekommt.
  • Manchmal erscheint noch ein typischer Stackmark. Hier habt ihr 2 Möglichkeiten, entweder stackt ihr alle zusammen oder der Tank nimmt ihn alleine mit seinen stärksten CDs

Das war eigentlich schon alles. Allerdings gibt es nach dem Tod von Rathalos noch etwas ganz Wichtiges zu beachten! Im Gegensatz zu sonst könnt ihr hier das Monster looten! Und falls ihr den Schwanz getötet habt, auch den. So kommt ihr an die Schuppen, die ihr beim Event-Händler in Kugane gegen die Eventbelohnungen tauschen könnt.

Kommentare

David

Kommentar von:

Redakteur Final Fantasy XIV

Deine Meinung ist gefragt. Schreibe sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
Nicht vergessen, wir haben auch ein Forum ;)