FFDojo » Final Fantasy VII (Remake) » News » Final Fantasy VII Remake: Kein PS5 Update für PS+ Version, DLC bleibt PS5 exclusiv

Final Fantasy VII Remake: Kein PS5 Update für PS+ Version, DLC bleibt PS5 exclusiv

Ihr müsst das Spiel definitiv kaufen oder gekauft haben.

Nachdem bekannt wurde, dass das Final Fantasy VII Remake im März für PS+ kommt, werden sich einige sicher gedacht haben, sie können diese Version am 10. Juni auf die PS5 Version upgraden. Wie auf der Seite zum Spiel in den FAQ nun zu sehen ist, wird das nicht möglich sein. Genau heißt es:

Falls du FINAL FANTASY VII REMAKE bereits für PlayStation 4 (Einzelhandelsversion oder digitale Version) besitzt und eine PlayStation 5 hast, kannst du gratis das FINAL FANTASY VII REMAKE PlayStation 5 Enhancement-Upgrade herunterladen. *Bitte beachten: Die PS4-Version von FINAL FANTASY VII REMAKE, die PlayStation Plus-Abonnenten zur Verfügung steht, hat keinen Anspruch auf das digitale PS5-Upgrade. Dieses Upgrade enthält nicht die neue Episode mit Yuffie.

Verwunderlich ist das nicht, schließlich will man die neue Version verkaufen. Lediglich diejenigen, die das Spiel einst physisch oder digital gekauft haben, haben ein Anrecht auf das Update.

In den FAQ Wird auch nochmal deutlich gemacht, das Episode Yuffie nur für PS5 verfügbar sein wird:

Ist die neue Episode mit Yuffie auf PlayStation 4 erhältlich?

Die neue Episode mit Yuffie ist für PlayStation 5 optimiert und daher nicht erhältlich für PlayStation 4.

Weitere Punkte sind auf der Seite auch zu finden, sollten noch Fragen offen sein.