FFDojo » Final Fantasy XIV » News » Final Fantasy XIV Kampagne Wiedersehen in Eorzea ist gestartet

Final Fantasy XIV Kampagne Wiedersehen in Eorzea ist gestartet

Ab dem heutigen 17. Januar 2017 habt ihr die Möglichkeit, verlorengegangene Freunde zurück nach Eorzea zu holen und dafür gibt es auch noch Geschenke!

Mit der Kampagne „Wiedersehen in Eorzea“ möchte euch Square Enix die Möglichkeit geben, Freunde, die seit mindestens 90 Tagen nicht mehr online waren aber mal ein Abo für Final Fantasy XIV hatten, zu neuen Abenteuern in Eorzea einzuladen.

Die Kampagne beginnt heute und es wird im Lodestone noch bekannt gegeben, wann sie wieder endet.

Und es ist ganz einfach einen verschollenen Freund einzuladen: Öffnet im Spiel eure Freundesliste und wählt im Untermenü eines Freundes, der offline ist, die Option „Zur Rückkehr einladen“. Wenn der ausgewählte Charakter die Teilnahmebedingungen erfüllt, schickt ihm das Support-Team im Namen eures Charakters eine Einladung zur Rückkehr.

Natürlich sollt ihr nicht Freunde anschreiben und die sollen gefälligst ein Abo abschließen. Um die Rückkehrer mit den neuen Inhalten (z.B. aus Patch 3.5) anzufixen, erhält dieser bei Annahme der Einladung über die Mogry-Station 7 Tage kostenlose Spielzeit.

Dazu gibt es noch 99 Teleporttickets und 10 silberne Chocobofedern, die man beim Fundsachen-Verwalter gegen besondere Gegenstände eintauschen kann.

Und wenn eurer zurückgekehrter Freund sich innerhalb von 90 Tagen entschließt, doch ein neues Abo abzuschließen, erhaltet ihr als Einladender 5 Goldene Chocbofedern, die ihr ebenfalls eintauschen könnt.

Für die goldenen Chocobofedern erhaltet ihr beim Fundsachen-Verwalter:

GegenständeAnzahl Federn
Twintania-Schlüssel15
Bernstein-Chocobo-Pfeife8
Seltene Farbstoffe x51
Teleport-Ticket x101

Für die silbernen Chocobofedern erhaltet ihr beim Fundsachen-Verwalter:

GegenständeAnzahl Federn
Seltene Gegenstände (G.-St. 17) für Stufe 151
Seltene Gegenstände (G.-St. 22) für Stufe 201
Seltene Gegenstände (G.-St. 120) für Stufe 505
Seltene Gegenstände (G.-St. 230) für Stufe 605

Wo findet man den Fundsachen-Verwalter?

Fundsachen-Verwalter befinden sich an folgenden Orten:

Teilnahmebedingungen:

Das Abo deines Freundes (einschließlich der kostenlosen Spielzeit) ist seit mindestens 90 Tagen abgelaufen.
Wenn der Charakter nur offline ist, das Abo aber noch läuft, kann keine Einladung verschickt werden.Dein Freund verfügt über einen Dienst-Account, der nicht nur mit der kostenlosen Testspielzeit oder in Internet-Cafés genutzt wird, sondern für die FINAL FANTASY XIV-Vollversion gilt.

Hinweise:

Die Option „Zur Rückkehr einladen“ kann maximal fünf Mal innerhalb eines Monats genutzt werden. (Nach spätestens 30 Tagen wird die Zählung zurückgesetzt.)Die Einladung enthält den Namen deines Charakters, mit dem du die Einladung verschickt hast, und den Namen der Welt, auf der sich dein Charakter befindet.Wenn ein Freund von mehreren Charakteren eingeladen wird, werden die Einladungen in einer Nachricht zusammengefasst. Die Einladungen werden einmal pro Woche verschickt.Wenn der einzuladende Freund die Teilnahmebedingungen nicht erfüllt, wird keine Einladung verschickt. Außerdem kann nicht garantiert werden, dass die verschickten Einladungen empfangen werden.Es ist nicht möglich, vorher zu überprüfen, ob ein Charakter die Bedingungen erfüllt.

Bei zwei oder mehr Rückkehrern wird trotzdem nur ein Geschenk vergeben.Die Anzahl der Personen, die einer Einladung gefolgt sind und innerhalb von 90 Tagen ein neues Abo abgeschlossen haben, wird in der Mogry-Station unter „Dein Account“ angezeigt.Der Erfolg der Einladung wird anhand der Dienst-Accounts gemessen. Wenn der eingeladene Spieler also nicht mit dem eingeladenen Charakter, aber mit einem anderen Charakter zurückkehrt, gilt die Einladung trotzdem als erfolgreich.

Quelle: lodestone