FFDojo » Final Fantasy XV » News » Final Fantasy XV Active Time Report zeigt die Verbesserung durch das „Crown Update“ in Aktion

Final Fantasy XV Active Time Report zeigt die Verbesserung durch das „Crown Update“ in Aktion

Heute fand der Final Fantasy XV Active Time Report statt, der uns die Dinge aus den „Crown Update“ Patchnotes in Aktion gezeigt hat.

Während des Final Fantasy XV Active Time Reports heute Mittag, hat Square Enix die Änderungen, die mit den „Crown Update“ (oder Day-One Patch) kommen werden im Detail bzw. in Aktion gezeigt. Global Brand Director Akio Ofuji und Development Manager Yasuaki Nasu haben durch den Stream geführt.

Zunächst springen wir zur 00:18:50 Marke im Video. Wir bekommen zwei neue Attacken von Noctis zu sehen, die durch den Omen-Trailer inspiriert wurden. Der „Warp Drop Kick“ und „Backward Warp Magic„. Außerdem sehen wir, wie sich der Bildschirm rot färbt, wenn Noctis in Bedrängnis gerät.

Die Monster-Pfeife sehen wir ab 00:25:15, wie sie ein Monster herbeiruft, gegen das wir kämpfen können. Direkt ab 00:28:12 sehen wir, wie Noctis auch außerhalb der Kämpfe „warpen“ kann und wie wir außerhalb des Regalia Musik hören können.

Einen Blick auf die Galerie mit Ignis Rezepten und Noctis Fischen, die er geangelt hat, gibt es ab 00:35:35.

Wir werden im Regalia Shop einkaufen können, während wir automatisch gefahren werden (00:32:00). Eine Szene aus dem Omen Trailer wird ab 00:33:50 eingeblendet, während Noctis einen Alptraum hat.

Der ATC entführt uns in die hübsche Kulisse der Stadt Lestallum und wir streifen durch die hübschen Straßen (ab 00:59:20).

Direkt nachdem wir die Gruppen-Kommandos gesehen haben, geht es ab 01:07:00 mit dem Magie-Crafting-System weiter.

Zu zu gu­ter Letzt sehen wir uns noch die Königswaffen an und wie Noctis dauerhaft sprinten und warpen kann.

Den gesamten Stream könnt ihr euch im Video ganz oben über dem Beitrag ansehen.

Wie gefallen euch diese Änderungen und Features? Schreibt es uns in die Kommentare!

Final Fantasy XV erscheint weltweit am 29. November 2016 für die PS4 und XBox One. Ihr könnt das Spiel unter anderem bei Amazon (64,99€) vorbestellen. Das Spiel hat vor kurzem den Gold-Status erreicht, somit steht dem nichts mehr im Wege.

Quelle: dualshockers