FFDojo » Final Fantasy XV » News » Final Fantasy XV „Gefährten“ Multiplayer DLC: Neues Gameplay zeigt Behemot Kampf

Final Fantasy XV „Gefährten“ Multiplayer DLC: Neues Gameplay zeigt Behemot Kampf

Als Team tretet ihr gegen einen Behemot an.

Ein Video enthüllt weiteres Gameplay zur Final Fantasy XV Multiplayer Erweiterung.

Während des Active Time Reports zur Tokyo Game Show 2017, hat Director Kazuya Takahashi neues Gameplay aus der Final Fantasy XV „Gefährten“ Multiplayer Erweiterung gezeigt. Zu sehen gibt es eine neue Quest, die in einem Kampf gegen einen monströsen Behemot endet.

Ihr kämpft als Überlebende Kingsglaive und versucht mehr über Noctis Verschwinden und die Ereignisse nach Kapitel 13 des Hauptspiels herauszufinden.

Als Mitglieder der Kingsglaive, könnt ihr königliche Siegel ausrüsten, welche spezielle Kräfte freischalten. So könnt ihr ein Team mit verschiedenen Fähigkeiten zusammenstellen und die große Auswahl an Aufträgen bestreiten. Es wird auch einen Single-Player Modus geben, in dem ihr euren Charakter verbessern könnt.

Ebenfalls während des ATR wurde bekannt gegeben, dass Final Fantasy XV noch ins Jahr 2018 hinein Inhaltserweiterungen erhalten wird.

Quelle: dualshockers