FFDojo » Chrono Trigger » Chrono Trigger – Komplettlösung Teil 3

Chrono Trigger – Komplettlösung Teil 3

Der dritte Teil der Chrono Trigger Komplettlösung. Bis zum Ende und der Endboss.

Dies ist der dritte Teil der Chrono Trigger Komplettlösung. Zurück zu Teil 1 oder zurück zu Teil 2.

Ocean Palace

Ende der Zeit

Ihr habt jetzt die Möglichkeit, die ganzen verschlossenen Türen in der Zukunft und die Kisten in 600 AD und 1000 AD zu öffnen. Bei den 600 AD Kisten, öffnet keine Kiste, wenn ein Objekt mit der Kette reagiert, ihr bekommt dann etwas besseres in 1000 AD. In 2300 AD gibt es einige sehr gute Items und eine Menge Tabs. Bleibt gleich in der Zukunft und geht durch den Sewer Acces. Sir Krawlie dürfte kein Problem für euch sein. Geht zum Keepers Dome und holt die Nachrichten von Belthasar. Geht weiter und ihr bekommt die Wings of Time.

Mit Epoch ist es jetzt kein Problem wieder zurück nach 12000 BC zu fliegen.

12000 BC

Geht nach Norden bis ihr den Terra Cave erreicht. Deckt euch dort mit neuen Items ein, redet mit den Leuten und verlasst die Höhle Richtung Beasts Nest (dort wo der Speicherpunkt ist). Die Beasts sind leicht zu besiegen, wenn ihr Magie verwendet. Nach kürzerer Zeit gelangt ihr zum Red Beast, Blue Beast und dem Mud Imp.

BOSS: RED BEAST, BLUE BEAST, MUD IMP

NameHP
Red Beast5000
Blue Beast5000
Mud Imp1200

Diese Typen haben einen Haufen HP, sind aber nicht besonders stark. Benutzt Feuer Magie beim Blue Beast und Eis bzw. Wasser Magie beim Red Beast. Dazwischen immer heilen. Hebt euch den Mud Imp bis zum Schluss auf. Wenn ihr euch nicht beeilt, kann es sein, dass der Mud Imp das Weite sucht. Das macht aber nicht viel, die Beasts bringen genug EXP und TP.

Formiert eure Party neu (Ayla, Robo und Crono) und geht die Kette rauf. Hier könnt ihr sehr leicht aufleveln, in dem ihr die Rubbish angreift. Mit Ayla dürfte das kein Problem sein. Geht durch die Berge, speichert und trefft auf Giga Gaia.

BOSS: GIGA GAIA

NameHP
Giga Gaia9500
Linke Hand2000
Rechte Hand2000

Das Geheimnis liegt im Besiegen seiner Hände. Wenn seine Hände einmal vernichtet wurden, habt ihr Zeit, Giga Gaia zu attackieren, ohne dass ihr angegriffen werden oder dass er sich selbst heilt. Nach einiger Zeit regeneriert er seine Hände wieder.
Mit seinen Händen greift er mit Doppel und Dreifach Attacken an und spricht Schatten Magie und Feuer Magie auf euch. Ihr solltet also Black Mail und Red Mail Armor verwenden. So wird einer immer geheilt.
Attackiert zuerst seine linke Hand mit Aylas und Cronos Falcon Hit. Danach die rechte. Auch beim Körper leistet Falcon Hit seine Dienste, allerdings ist auch Cube Toss empfehlenswert. Wie beim Black Tyrano gilt: Er schaut bedrohlicher aus, als er ist. Wenn ihr schnell und effektiv arbeitet, dürfte er kein Problem darstellen.

Nach der Zwischensequenz bekommt ihr das Ruby Knife von Melchior. Geht in den Skyway im Osten und geht nach Kajar. Wenn ihr beim Händler mit „Nein“ antwortet verkauft er euch neue Dinge. Verkauft auf keinen Fall die Ruby Vests! Geht ins Labor und kratzt dem Nu den Rücken. Geht zurück ins Schloss und dort in den Thronsaal. Ihr steht Dalton gegenüber.

BOSS: DALTON

NameHP
Dalton3500

Dalton ist nicht besonders schwer. Er greift hauptsächlich mit der Iron Orb Attacke an, die eure HP halbiert. Benutzt eure effektivsten magischen Attacken und er ist Geschichte.

Formiert eure Party neu mit Crono, Lucca und Marle/Frog. Folgt Dalton und redet anschließend mit Mune. Geht rein in den Ocean Palace. Die folgenden Feinde sollten kein Problem darstellen: Blitzangriffe auf Scouters, Feuerangriffe auf Red Scouts und Wasser/Eisangriffe auf Blue Scouts. Wenn ihr zu den Zwillingen kommt, greift zuerst den Bruder an, und danach Jinn. Drückt die Schalten in den oberen Räumen und geht nach Süden. Auch dort drückt wieder die Schalter, diesmal im Süden. Geht weiter durch bis ihr zum Lift kommt und fahrt nach unten. Unten angekommen geht wieder in die Räume um die Schalter zu drücken. Geht in die Mitte und drückt auch dort den Schalter.

Formiert eure Party neu (Crono, Lucca und Robo). Ihr trefft auf die Golem Twins.

BOSS: GOLEM TWINS

NameHP
je Golem10000

Die Golem Twins können besonders hart sein. Crono sollte unbedingt Luminaire haben, in Verbindung mit White Mails und White Vests.

Nach einer wirklich atemberaubenden Zwischensequenz seid ihr wieder am unteren Kontinent. Eine neue Party mit Robo ist gefragt. Nehmt auch Ayla mit ins Team. Geht zu den Überlebenden und Dalton wird euch gefangen nehmen. In eurer Zelle seid ihr dann ohne Equipment und Waffen. Wenn ihr die Leiter hinauf geht, seht ihr, wo ihr euch gerade befindet. Geht durch den Lüftungsschlitz hinauf. Geht dort umher und schaut in die ganzen Lüftungsschächte. Ganz unten seht ihr, was Dalton mit Epoch vorhat. Sucht in den ganzen Lüftungsschächten herum, bis ihr auf einen schlafenden Wächter trefft. Geht hinunter und holt euch das Equipment des ersten in der Party. Rennt nun umher und holt auch die Ausrüstung der anderen. Geht auf den Flügel und geht ganz nach links. Dort trefft ihr auf den Golem Boss.

BOSS: GOLEM BOSS

NameHP
Golem Boss15000

Wie viele von den Typen hat Dalton eigentlich noch? Naja, er ist um einiges leichter zu besiegen als die anderen Golems, da er Flugangst hat. Er greift nicht einmal an (zumindest bei mir). Entweder ihr seit schnell genug und besiegt ihn, oder er rennt davon. Beinahe einfacher als Ozzie

Wenn ihr den Golem Boss vernichtet habt, kommt der letzte Kampf gegen Dalton.

BOSS: DALTON PLUS

NameHP
Dalton Plus3500

Besiegt ihn wie den normalen Dalton. Eure besten Attacken und er ist Geschichte. Ich finde ihn sogar einfacher als vorher.

Landet und redet mit den Überlebenden. Geht zum North Cape und untersucht das funkelnde Objekt. Magus wird erscheinen. Eine nette Zwischensequenz gibt Aufschluss über einige Dinge. Wenn ihr Magus bekämpft, bekommt ihr ein einfaches Amulet, wenn nicht, bekommt ihr … nun … etwas besonders. Geht zur Epoch und startet. Das Black Omen wird erscheinen.

Ihr seid nun am Ende der Hauptquest angelangt. Nun habt ihr die Gelegenheit die Sidequests zu machen, und ich rate euch dringend, sie zu bestehen, bevor ihr euch an Lavos wagt.

Day of Lavos

Wenn ihr das Black Omen besiegt habt, seid ihr sofort beim Day of Lavos. Ansonsten könnt ihr auch noch über Epoch oder den Mistkübel am Ende der Zeit hierhin gelangen.

BOSS: LAVOS

NameHP
Lavosverschieden

Der erste Schritt im Endkampf. Lavos nimmt die Formen verschiedener Feinde an, denen ihr schon begegnet seid. Sollte es ein Kampf gewesen sein, bei dem mehrere Teile angegriffen werden konnten, erzeugt Lavos ein paar Bits an seiner Seite.
Hier sind die Formen, die er annimmt:

  1. Dragon Tank
  2. Guardian und Bits
  3. Hekran
  4. Zombor
  5. Masa&Mune
  6. Nizbel
  7. Magus
  8. Black Tyrano und Azala
  9. Giga Gaia

Bekämpft die Formen wie die Feinde zuvor. Da ihr im Level schon sehr weit angestiegen seid, dürften die Kämpfe kein Problem darstellen. Danach kommt Lavos‘ echte Form, die ca. 10000 HP hat. Greift sie mit euren besten Attacken an.

BOSS: LAVOS

NameHP
Linker Arm8000
Rechter Arm10000
Mittelteil20000

Die letzte Möglichkeit eure Party zu wählen und zu speichern. Ich rate Crono, Lucca und Robo mitzunehmen. Sorgt dafür, dass Robo bei den Kämpfen rechts aussen steht.
Verwendet Luminaire, Flare und Shock die ganze Zeit. Heilt euch, wenn es kritisch wird. Wenn der linke Arm stirbt, spricht der rechte einen Spruch aus, der die ganzen magischen Fähigkeiten der Rüstung, die ihr gerade trägt, entfernt, seid also vorsichtig. Wenn der rechte zuerst stirbt, gibt es ein Confuse auf die Charaktere. Der mittlere Teil spricht auch des öfteren Chaos, genauso wie einen Spruch namens Flare Battle, der ziemlich stark ist.
Eine Alternativ – Party wäre Crono, Magus und Ayla. Luminaire, Triple Kick und Dark Matter wären dann angesagt.

BOSS: LAVOS

NameHP
Linkes Bit2000
Rechtes Bit30000
Mittelteil20000

Lasst euch nicht von der psychedelischen Musik und den konfusierenden Hintergrund ablenken. Bleibt ruhig und richtet euch für den letzten Kampf. Dieser Kampf kann wirklich hart werden, es kann also sein, dass ihr mehrere Anläufe braucht. Wenn ihr die Crono, Lucca, Robo – Party gewählt habt, ist es etwas einfacher.
Das linke Bit hat einen magischen Schutz und muss mit physischen Attacken beseitigt werden. Crono’s Confuse funktioniert hier sehr gut. Wenn das linke Bit weg ist (zumindest kurzzeitig), ist die Verteidigung des rechten Bits nicht mehr so stark. Attackiert dann mit Confuse und – wenn ihr Lucca und Robo habt – DoublevBomb. Hier ist es wichtig, dass Robo rechts steht, da er ansonsten das Bit nicht erwischt. Wenn ihr Magus und Ayla gewählt habt, attackiert mit Dark Matter und Triple Kick.
Der Mittelteil spricht ab und zu einen Time Warp, der ihm dann erlaubt, verschiedene Sprüche, abhängig von der Zeitzone, zu sprechen. Richtet also auch Robo’s Heal Beam und einige (Mega) Elixiere.

Konzentriert euch hauptsächlich auf das rechte Bit, denn wenn es gestorben ist, ist der Kampf vorbei und euch erwartet eine der zahlreichen Endsequenzen.

Siehe auch

Kommentare

Dragon Quest

Kommentar von:

Redakteur Dragon Quest

Deine Meinung ist gefragt. Schreibe sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
Nicht vergessen, wir haben auch ein Forum ;)