FFDojo » Final Fantasy XV » News » Final Fantasy 15: warum tragen die Helden schwarz?

Final Fantasy 15: warum tragen die Helden schwarz?

Im japanischen Final Fantasy 15 Forum hat Produzent Hajime Tabata erklärt, warum die Helden rund um Noctis eigentlich nur Schwarz tragen.

Die Frage aus dem Titel ist nicht einfach zu beantworten. Eventuell sehen die Charaktere aus dem kommenden Rollenspiel Final Fantasy 15 in schwarz einfach am coolsten aus? Dieser Frage sind auch Nutzer im offiziellen (japanischen) FF XV Forum auf den Grund gegangen und niemand geringeres als Hajime Tabata, Produzent von Final Fantasy 15, hat sie beantwortet.

Die Kleidung, die von den vier Hauptcharaktere im Spiel getragen werden, ist die offizielle Kampfausrüstung des Königreichs von Lucis.

Noctis ist ein Mitglied der Königsfamilie und die anderen drei Mitglieder diverser nationaler Organisationen Lucis. Und sie alle tragen die individuellen Kampfanzüge der jeweiligen Organisationen, die sie repräsentieren.

Das klingt spannend. Aber Tabata setzt noch einen drauf, was die Bekleidung der Charaktere im Spiel angeht:

Im Königreich von Lucis, aus dem unsere Helden stammen, hat die Farbe Schwarz eine historische Bedeutung. Deshalb tragen die Königsfamilie und Staatsangehörigen Schwarz. Das ist auch der Grund, warum die Hauptcharaktere im Spiel Schwarz tragen. Für das fertige Spiel wird die Kleidung zudem noch eine weitere Bedeutung haben und maßgeblich Einfluss auf das Kampfgeschehen haben.

Wie genau sich die Kleidung auf den Kampf auswirkt, darauf ging Tabata nicht weiter ein.

Final Fantasy wird voraussichtlich 2016 für die Playstation 4 und die XBox One erscheinen.

Deine Meinung!

0 0

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.