FFDojo » Dragon Quest XI » News » Westliches Dragon Quest XI Release ist eher ein Remaster als ein Update

Westliches Dragon Quest XI Release ist eher ein Remaster als ein Update

Hokuto Okamoto sieht die westliche Version von Dragon Quest XI eher als Remaster.

Square Enix hat Informationen zur Sprachauswahl bei Dragon Quest XI preisgegeben.

Vor kurzem hatte Square Enix bekannt gegeben, dass im September diesen Jahres Dragon Quest XI auch in Nordamerika und Europa für PS4 und zusätzlich für PC (Steam) verfügbar sein wird. Eines der Features der westlichen Version wird sein, dass wir eine englische Sprachausgabe bekommen. So etwas gibt es in der japanischen Version nicht.

Dies hat bei den Dragon Quest XI Spielern in Japan zu etwas Verwunderung geführt und so hat sich Produzent Hokuto Okamoto über Twitter an die Fans gewandt um ein paar Punkte zu klären. Laut seinem Tweet, verwendet die englische Version eine andere Engine als die japanische, er stellt das westliche Release eher als Remaster als ein Update dar. Es wäre also schwierig und vor allem kostspielig, die Änderungen auch in die japanische Version von Dragon Quest XI einzubauen.

Die Steam Version wird in Japan nicht erscheinen und es wird ausschließlich eine englische Sprachausgabe geben. Die Sprache der Texte wird sich automatisch nach den Spracheinstellungen der PS4 richten. Wenn diese keiner Sprache entsprechen, welche vom Spiel unterstützt wird, wird englisch voreingestellt. Es wird keine japanischen Texte geben und ausschließlich Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch werden für Texte und Menüs unterstützt.

Hier nochmal die Besonderheiten der westlichen Dragon Quest XI Version:

  • Englische Sprachausgabe erweckt die charismatischen Charaktere zum Leben
  • Drakonische Spielregeln – ein harter Modus, der erfahrenen Spielern zusätzliche Herausforderungen bietet
  • Überarbeitete Menüs & Benutzeroberfläche – grafische Verbesserungen und intuitivere Steuerung
  • Kameramodus – ermöglicht es Spielern, die Aussicht auf die wunderschöne Landschaft, die Charaktere und die wilden Monster im Detail zu genießen
  • Eine neue Sprint-Funktion und viele Verbesserungen, wie optimierte Charakter- und Kamerabewegung

Am 04. September 2018 erscheint Dragon Quest XI in Europa und Nordamerika für PS4 und Steam. Die PS4 Version kann unter anderem bei Amazon vorbestellt werden.

Quelle: dualshockers

 

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Eure Meinung ist gefragt. Schreibt sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

5 Kommentare

  1. Selbst wenn es ne CE gibt, fragt sich ob sie sich gut verkauft bei SEs CE Preisen die se seit nem Jahr haben.

    Ohne das Spiel jetzt schlecht reden zu wollen. Ich mein ich kenn es ja noch nicht, wird es im September 2 weitere Kracher geben. Die werden sicher mehr Leute kaufen als ein DQ11. Könnte gut passieren das DQ11 dabei unter geht. Bei mir haben die anderen 2 Spiele auch Ne höhere Priorität. Auch wenn ich DQ11 kaufen werde.

  2. Also, von einer CE weiß ich bislang nichts, gab es bei DQ hierzulande auch noch nie, weil Westreleases dieser Reihe bei SE keinerlei Priorität genießen. Wird sich also vermutlich um die inhaltlichen Bonbons handeln. Es sei denn, man kündigt (beispielsweise auf der E3) doch noch was an, wovon ich aber nicht ausgehe.

  3. Mal ne Frage: In diversen Posts hab ich jetzt immer gelesen das Square Enix noch was „hochwertigeres“ plant für den westlichen Release.
    Waren da jetzt die ingame Inhalte und Funtionen gemeint oder war das doch ne Anspielung auf den CE?
    Weiß da irgendjemand mehr?

  4. Ja, SE und seine Bezeichnungen verwirren bestimmt oft viele Leute. Es ist einfach nur ne erweiterte Version bzw. eine angepasste Version für den Westen. Hier wird die Grafik ja nicht von 1080p auf „4K“ (real 2K) Remasterd (welche Auflösung wird es eigentlich haben), mit 60 statt 30 FPS (auch hier, wie ist die FPS bei DQ11 eigentlich xD?). Nur mal als Beispiel ^^.Bin aber mal gespannt wie es mir gefallen wird. Bin da bissle im Zwiespalt was das angeht.

  5. Als Remaster würde ich die westliche Version von DQ11 nicht gleich bezeichnen, aber schön, dass wir für die (wieder mal) sehr lange Wartezeit mit ein paar exklusiven Features entschädigt werden.