FFDojo » Final Fantasy XIV » News » Details zur Final Fantasy XIV Stromblood Vorbestellung und den Collections

Details zur Final Fantasy XIV Stromblood Vorbestellung und den Collections

Square Enix hat die Details zur Vorbestellung von Final Fantasy XIV Sormblood bekannt gegeben. Lest hier alles zu Vorbesteller-Boni, der Collectors Edition und mehr.

Während des Final Fantasy XIV Fan-Fest in Tokyo hat Naoki Yoshida einiges zur neuen Erweiterung Stormblood bekannt gegeben. Unter anderem, dass Final Fantasy XIV Stormblood am 20. Juni 2017 gleichzeitig in Japan, Nordamerika und Europa erscheinen wird. Die Vorbestellungen starten am 24. Januar 2017.

Und am heutigen 20. Januar gab es eine Live-Übertragung seitens Square Enix, mit der sie potentielle Käufer einen Blick auf die Sammleredition und die Vorbesteller-Boni gegeben haben.

Vorbesteller Boni und früher Zugang

Zunächst beginnt, wie oben erwähnt, die Vorbesteller-Phase am 24. Januar, und zwar um 16 Uhr GMT (17 Uhr MEZ).

Wer sich seine Stormblood Version vorbestellt, wird auch ein paar Vorbesteller-Boni erhalten (Ingame-Gegenstände):

Einen Rotmagier Begleiter:

Und diese Ala Mhigo-Ohrringe

Ebenfalls exklusiv für die die Vorbesteller, ist der frühere Zugriff auf die Erweiterung Stormblood. Bereits ab dem 16. Juni 2017 ab 9 Uhr GMT (10 Uhr MEZ).

Bevor der Early-Access startet, wird es natürlich Wartungsarbeiten geben. Das Addon muss ja schließlich als Patch auf die Server gespielt werden. Je nachdem, wie lange diese Wartungsarbeiten dauern, kann sich die Uhrzeit für den früheren Zugriff ändern.

Ihr werdet zwei Codes erhalten. Den einen könnt ihr auf der Stormblood Promotion-Page einlösen, um die Erweiterung zu registrieren. Die Promotion-Page wird zu Beginn der Vorbestellungen online gehen. Mit dem zweiten Code werdet ihr eure Vorbestellung im Mogry-Kiosk registrieren. So erhaltet ihr den früheren Zugriff. PS4 Besitzer müssen keine Codes einlösen.

Voraussetzungen für Stormblood

Um auf die Inhalte von Stormblood zugreifen zu können, müsst ihr das Hauptszenario von Heavensward abgeschlossen haben. Der Rotmagier-Job ist für alle verfügbar, wenn ihr bereits eine andere Klasse auf Lvl 50 gespielt habt. Der NPC für die Rotmagier Quest wird in einem 2.0 (A Realm Reborn) Gebiet stehen.

Die Collectors Edition

Bereits während des Final Fantasy XIV Fan-Festivals in Tokyo, hat Yoshida die Collectors Edition zu Stormblood angekündigt. Heute gab es mehr Details.

Wir wissen nun, dass die Collectors Edition 200$ kosten wird (Euo Preise sind noch nicht bekannt). Für das Geld bekommt ihr aber auch etwas geboten:

Physische Gegenstände:

  • Das Spiel kommt in einer speziell gestalteten Box (die Designs können sich je nach Region unterscheiden).
  • Es wird eine Zenos Yae Galvus Statue enthalten sein.
  • Es gibt ein neues Artbook.
  • Ein Artwork-Sticker.
  • Eine Stoffkarte von Eorzea.

Digitale Gegenstände:

  • Ihr bekommt als Mount ein Syldra-Reittier aus FFV.
  • Ein Bartz Begleiter.
  • Eine Waffe für den Rotmagier „Chicken Knife“.

Hinweis für Steam Nutzer: Die physische Collectors Edition ist nicht für Steam-Nutzer verfügbar. D.h. ihr müsst euch die digitale über Steam kaufen.

Die normale Edition

Die normale Edition, welche lediglich mit dem Addon zu euch kommen wird, wird 39,99$ kosten und es gibt drei verschiedene Boxarts für die Regionen Japan, Amerika und Europa.

Boxart in der Reihenfolge: Japan, Amerika, Europa

Final Fantasy XIV Starter und Complete Edition

Mit der Einführung von Stormblood, wird es zwei neue Versionen von Final Fantasy XIV geben. Zum einen wäre da die Starter-Edition.  Diese wird nur das Grundspiel Final Fantasy XIV: A Realm Reborn und 30 Tage Spielzeit enthalten.

Die Complete Edition ist da schon interessanter. Denn für 59,99$ erhaltet ihr in einer Box das Grundspiel und die beiden Addons Heavensward und Stormblood. Diese Complete-Edition wird es als physische Version im Handel geben und für Konsolen, PC und MAC auch als digitalen Download (für Mac nur digital).

Es wird von der Complete-Edition auch eine digitale Collectors-Edition geben, die alle Bonus-Gegenstände der vorherigen Collectors-Editionen enthalten wird und soll 99,99$ kosten.

Neues und letztes Heavensward Artbook The Scars of War

Zu guter letzt hat Yoshida noch das neue und dritte Heavensward Artbook „The Scars of War“ angekündigt. Dieses enthält neue Artworks aus Heavensward und den Patches 3.4 und 3.5.

[Update]

Hier der komplette Livestream zum nochmal anschauen:

Das war alles zur Vorbestellung und der Collectors-Edition. Mehr Informationen zu Stormblood wird es während des Fan-Festivals in Frankfurt geben. Bis dahin, schreibt uns, für welche Edition ihr euch entscheiden werdet!

Quelle: Square Enix / FFXIV Forum