FFDojo » Final Fantasy XIV » News » Final Fantasy XIV Patch 3.5 erscheint am 17. Januar; Zusammenfassung des 34. Live-Brief des Produzenten

Final Fantasy XIV Patch 3.5 erscheint am 17. Januar; Zusammenfassung des 34. Live-Brief des Produzenten

Naoki Yoshida hat einiges an neuen Informationen zum Final Fantasy XIV Patch 3.5 The Far Edge of Fate verraten. Allem voran das Releasedatum für den ersten Teil.

Während des Final Fantasy XIV Fan-Festivals in Tokyo fand auch der Live-Brief des Produzenten Nr. 34 statt, während dem es jede Menge an neuen Informationen zu Patch 3.5: The Far Edge of Fate gab.

Zunächst die spannende Nachricht: Teil 1 des Patches wird am 17. Januar 2017 veröffentlicht während Teil 2, der dann den Übergang zu 4.0 darstellt, im März erscheinen wird. Director Naoki Yoshida hat während des Live-Streams ein paar Spielszenen zur Prüfung gegen Zurvan und dem neuen Allianz-Raid gezeigt. Ebenfalls bekannt gegeben wurde die Zusammenarbeit mit GARO Designer Keita Amemiya, der neue Outfits erstellt hat. Amemiya wird ebenfalls den Director Yasumi Matsuno dabei unterstützen den neuen 24 Mann Raid für Stormblood zu designen.

Patch 3.5 — The Far Edge of Fate

  • Teil erscheint am Dienstag den 17. Januar 2017
  • Teil erscheint im März

Zurvan — Der Dämon

Es wurde Gameplay zur nächsten Prüfung gegen einen Primae – Zurvan der Dämon – gezeigt. Yoshida meinte, dass diese schwieriger als gegen Sophia wird und das Teile des Bodens wegbrechen und neue Mechaniken eingeführt werden.

Dun Scaith

Dun Scaith: Der dritte Teil der Mhach-Reihe. Ein 24-Mann Raid auf einem Luftschiff mit instabilem Boden. Euer Kampf wird euch auch durch eine unheimlich wirkende Stadt führen:


GARO Zusammenarbeit

Final Fantasy XIV wird besondere Outfits und Mounts erhalten, die durch die Anime-Serie GARO inspiriert und von GARO Designer Keita Amemiya entworfen wurden. Die Ausrüstung wird es sowohl für männliche als auch weibliche Charaktere geben und alle Jobs bekommen spezielle Rüstungen. Ihr werdet diese im Gold Saucer oder durch PvP erhalten.

Überarbeitung der Erkundungsmissionen

Mit Patch 3.5 Part 1 werden die aktuellen Erkundungsmissionen geschlossen und die Belohnungen dafür kann man auf andere Weise erhalten. Die kompletten umgestalteten Erkundungsmissionen werden mit Part 2 zurückkehren, aufgeteilt in zwei Kategorien: Jagen und Sammeln.

Neue Merkmale werden sein: von Anbeginn freigeschaltete Ätherströme, eine Zurschaustellung von Gegenständen im Haus Hailleinarte und spezielle Belohnungen, die man bei Vervollständigung erhält. Ein NSC wird die verschlossenen Kiste aufschließen, in der sich Ausrüstung mit zufälligen Werten befindet, während die Vervollständigungs-Belohnungen direkt im Inventar erscheinen werden. Monster zu besiegen, kann ebenfalls dafür sorgen, dass eine Schatzkiste erscheint.

Unregelmäßige Elements

Zufällige Events wird es bei Erkundungsmissionen ebenfalls geben. Dies können mehrere Kampfereignisse sein, die plötzlich während der Erkundungsmissionen auftreten. Wenn ein spezielles Limit erreicht wird, erscheint ein spezieller Raid an einem speziellen Ort. Alle Spieler in diesem Gebiet müssen sich dann zusammenschließen, um den Boss zu besiegen.

Verschiedenes

  • Keita Amemiya kam als spezieller Gast vorbei und sprach über das Entwerfen des kommenden Stormblood Raid „Return to Ivalice“.
  • Die TV-Miniserie “The Father of Light” befindet sich in Produktion und basiert auf der Idee von Ichigeki Kakusatsu (SS Nikki).
  • Das /gpose Kommando wird um einen Foto-Modus erweitert, der euch diverse Effekte zu euren Fotos hinzufügen lässt um diese aufzupeppen.
  • Yoshida-san zeigte außerdem neue Gegenstände für die Unterkünfte, wie die Gemälde für das „Sightseeing Log“ Feature.


  • Am 24. Januar 2017 wird für 1950 Yen (~16€) ein spezielles Final Fantasy XIV Eorzea Collection 2016-2017 Artbook erscheinen.

Neues Saisonales Event

Und zu Guter letzt wird es ein weiteres Saisonales Ereignis mit den Singdrosseln geben, dieses wird die Outfits der drei Sängerinnen und ein spezielles Singdrossel Emote mitbringen.

Die Zusammenfassung des 33. Live-Brief mit bereits vielen Informationen zu Patch 3.5 findet ihr hier. Und Screenshots zu neuen Rüstungen und Dungeons gab es ebenfalls schon zuvor. Und hier die Zusammenfassung der Keynote vom Fan-Fest mit allen neuen Informationen zu Stormblood.

Quelle: novacrystallis | dualshockers