FFDojo » Kingdom Hearts III » News » Kingdom Hearts III: Nomura spricht über Star Wars Charaktere, KH 1.5 und 2.5 für XBox und mehr

Kingdom Hearts III: Nomura spricht über Star Wars Charaktere, KH 1.5 und 2.5 für XBox und mehr

In weiteren Interviews ging Nomura auf Kingdom Hearts Neueinsteiger in weitere Disney marken ein.

Nachdem es gestern bereits Interviews mit Tetsuya Nomura zu Kingdom Hearts III über mögliche DLCs, die Verschiebung des Spiels auf Januar und weitere spannende Themen erschienen sind, gibt es nun weitere Aussagen, wie der Möglichkeit, die Charaktere äußerlich anzupassen oder ob wir Charaktere aus neuen Disney IPs wie Star Wars oder Marvel sehen werden.

Die chinesische Webseite Mobile01 unterhielt sich mit Nomura unter anderem darüber, warum Kingdom Hearts III eine so lange Entwicklung hinter sich hat und ob wir Charaktere aus anderen Disney Marken wie Star Wars erwarten können. Hier die wichtigsten Statements aus dem Interview:

Interne Entscheidungen rollten die Entwicklungen neu auf

Laut Nomura war es so, dass ein Jahr nachdem sie begonnen hatten an Kingdom Hearts III zu arbeiten, Square Enix entschied, dass die Engine gewechselt werden müsse. Dadurch mussten einige (aber nicht alle) vorhandenen Entwicklungen neu begonnen werden. Aber auch die internen Umstrukturierungen haben für eine Verzögerung beim Start der Produktion gesorgt. Jedoch betont er, dass es keine Verzögerung in der Entwicklung und Produktion des Spiels an sich gegeben hat.

Neue Spieler werden abgeholt

Spieler, die neu in die Kingdom Hearts Serie einsteigen, können Kingdom Hearts III ohne Vorwissen spielen und die Geschichte verstehen, dafür wurden „Schlüsselszenen Animationen“ eingebaut.

[Update]Eine Zusammenfassung der Geschichte vor Kingdom Hearts III in Form eines Videos, wurde auf Japanisch bereits fertiggestellt und wird sehr bald veröffentlicht![/Update]

Black Pearl reist ohne eure Kontrolle

Im Enthüllungstrailer zur Fluch der Karibik Welt, sieht man, dass auch mit der sagenumwobenen Black Pearl auf offener See gekämpft wird. Hier hat der Spieler auch direkt Einfluss darauf, wie der Kampf abläuft. Was man nicht machen kann, ist beliebig mit dem Schiff Segeln. Man kann die Black Pearl nutzen, um durch die Welt zu reisen, dies tut sie dann aber automatisch, ohne Möglichkeit, sie zu steuern.

Es wird neue Welten geben

Nomura darf nicht zu viel verraten, aber es wird noch einige original Welten für Kingdom Hearts III geben (wie schon gameinformer gegenüber gesagt).

Keine Charaktere aus Star Wars oder Marvel in Kingdom Hearts

Es wurde danach gefragt, ob es Charaktere aus weiteren Disney Marken geben könnte, wie Star Wars oder Marvel. Hierzu meinte Nomura, dass diese zwar nun zu Disney gehören, aber keine Original Disney Charaktere dabei sind. Diese in Kingdom Hearts einzubauen ist daher mühsam und unwahrscheinlich.

Keine Anpassungen der Charaktere und es muss erst noch Gespräche mit Microsoft zu 1.5 und 2.5 geben

In Kingdom Hearts 2.8: Final Chapter Prologue’0.2: A Fragmentary Passage hatte man die Möglichkeit, Aqua mit Accessoires auszustatten. Was ihr Äußeres veränderte. So etwas wird es in Kingdom Hearts III (erstmal) nicht geben.

Wir haben für Kingdom Hearts III solche individuellen Charakteranpassungen nicht eingebaut wie man sie aus 0.2 kennt. Das Entwicklerteam hätte wesentlich mehr extra Zeit benötigt, um so etwas umzusetzen. Da wir aber sehr damit beschäftigt sind, Kingdom Hearts III fertigzustellen, hatten wir keine Zeit für so etwas. Aber ich denke, es besteht das Potential dazu, so etwas nach dem Release zu tun.

Zu guter Letzt wurde Nomura noch gefragt, ob XBox Spieler auf einen Port der Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 ReMIX  und Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue Collections hoffen können. Dazu müsse allerdings erst das Gespräch mit Microsoft gesucht werden.

Wir müssten natürlich mit Microsoft darüber sprechen, ob wir das machen oder nicht, aber diese Gespräche wurden noch nicht einmal begonnen.. Also jetzt gerade nicht.

Während den E3 Pressekonferenzen von Microsoft und Sony gab es bereits neue Trailer zu sehen. Auch SE hat während des Showcase einen Trailer gezeigt. Angekündigt wurde auch die Deluxe Edition und ein All-in-One Packet für PS4. Viele neue Bilder zum Spiel gab es ebenfalls. Hier gibt es eine weitere Frage und Antwort Runde mit Nomura über Themen wie DLCs und die Verschiebung auf Januar.

Kingdom Hearts III erscheint am 29. Januar weltweit für PS4 und Xbox One. Ihr könnt es unter anderem bei Amazon * vorbestellen.

Quellen: kh13 | siliconera

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Deine Meinung ist gefragt. Schreibe sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
Nicht vergessen, wir haben auch ein Forum ;)

Play-Asia.com - Buy Games & Codes for PS4, PS3, Xbox 360, Xbox One, Wii U and PC / Mac.