FFDojo » Kingdom Hearts III » News » Kingdom Hearts Story Zusammenfassung in fünf (japanischen) Videos

Kingdom Hearts Story Zusammenfassung in fünf (japanischen) Videos

Wer sich in der Kingdom Hearts Story verloren fühlt, für den hat Square Enix eine Zusammenfassung in fünf Videos.

Da sind sie, die Videos um die Kingdom Hearts Geschichte zusammenzufassen.

Wie in den vorangegangenen Interviews mit Nomura angekündigt, hat Square Enix fünf Videos veröffentlicht, mit denen sie die komplexe Geschichte von Kingdom Hearts für alle Neueinsteiger, oder diejenigen, die ihre Erinnerung auffrischen wollen, zusammenfassen.

Die Videos sind leider bisher nur auf japanisch verfügbar, da aber auch angekündigt wurde, dass diese im fertigen Spiel integriert sein sollen, wird es sicherlich demnächst noch wenigstens eine Fassung mit deutschen Untertiteln geben. Wir sagen dann bescheid.

Schön anzusehen sind die Videos trotzdem. Insgesamt haben sie eine Länge von etwas über 18 Minuten und sind in die Kapitel „Chapter of Departures“, „Chapter of Memories“, „Chapter of Twilight“, „Chapter of Dawn“, „Chapter of Darkness“ aufgeteilt. Jedes Kapitel wird als animiertes Geschichtsbuch dargestellt. Viel Spaß beim ansehen!

Während den E3 Pressekonferenzen von Microsoft und Sony gab es neue Trailer zu sehen. Auch SE hat während des Showcase einen Trailer gezeigt. Angekündigt wurde auch die Deluxe Edition und ein All-in-One Paket für PS4. Viele neue Bilder zum Spiel gab es ebenfalls. Hier gibt es eine Frage und Antwort Runde mit Nomura über Themen wie DLCs und die Verschiebung auf Januar, hier was zu Aquas Rettung und hier über Star Wars Charaktere und neue Welten.

Kingdom Hearts III erscheint am 29. Januar weltweit für PS4 und Xbox One. Ihr könnt es unter anderem bei Amazon * vorbestellen.

Quelle: dualshockers

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Sehr schön gemacht Square Enix, wirklich!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
Nicht vergessen, wir haben auch ein Forum ;)